Anyone's Daughter ‎– Last Tracks

Label:
A. D. Records ‎– 86007
Format:
Vinyl, LP
Country:
Released:
Genre:
Style:

Tracklist Hide Credits

A1 Friday The 17th
Composed By, Vocals [And All Instruments] – M. Ulmer*Lyrics By – C. Becker*, Matthias Ulmer
3:00
A2 Stay With Me
Composed By, Lyrics By – U. Karpa*Guitar – G. Steeger*
3:10
A3 Much Too Late
Composed By, Lyrics By, Keyboards – M. Braun*
4:50
A4 Echoes
Composed By – M. Ulmer*Lyrics By – M. Braun*
3:15
A5 Move On
Composed By – M. Ulmer*Guitar – G. Steeger*Lyrics By – C. Becker*
4:40
B1 I Hear An Army
Composed By, Lyrics By – H. Bareth*, K. Konopik*, M. Ulmer*, U. Karpa*
4:50
B2 Sally The Green
Composed By, Lyrics By – H. Bareth*, K. Konopik*, M. Ulmer*, U. Karpa*Lyrics By – C. Becker*
3:40
B3 Ma Chere Marquise De Sade
Composed By – M. Ulmer*
9:00
B4 Window Pain
Composed By – Harald Bareth, K. Konopik*, M. Ulmer*, U. Karpa*Lyrics By – C. Becker*Vocals, Bass – H. Bareth*
9:10

Credits

Notes

Verbatim text Side A:

Matthias Ulmer, Uwe Karpa, Michael Braun, Götz Steeger, Andy Kemmer

Das letzte Kapitel:
Auf dieser Plattenseite sind Stücke zu hören, die mit der neuen Anyone´s Daughter Besetzung aufgenommen wurden. Nach den Aufnahmen zur Anyone´s Daughter Live Doppel-LP mußten Matz in Stuttgart und Uwe in Hamburg ihren Ersatzdienst antreten. Harald konnte und wollte nicht 1 1/2 Jahre untätig herumsitzen, sagte A.D. ade und begann in Belgien sein Medizinstudium. Peter Schmidt schlüpfte bei einer anderen Band unter. Nach Ablauf der Ersatzdienstzeit suchten Matz und Uwe neue Musiker, es fand sich Götz Steeger aus Hamburg und Michael Braun aus Bayern und Andy Kemmer aus Stuttgart. In dieser Besetzung wurden die Stücke dieser LP-Seite in verschiedenen Studios aufgenommen. Leider hatte diese Besetzung keinen Bestand, wohl auch aufgrund der weit entfernten Wohnorte, so daß es beim Erscheinen dieser LP keine Anyone´s Daughter mehr gibt.

Verbatim text Side B:

Harald Bareth: Gesang und Bass
Matthias Ulmer: Tasteninstrumente, Gesang
Kono Konopik: Schlagzeug
Uwe Karpa: Gitarren

Auf dieser Platte sind die bisher unveröffentlichten ersten Studioaufnahmen von Anyone´s Daughter zu hören. Damals im Frühjahr 1978 nahmen wir im Tonstudio Zuckerfabrik die Stücke I Hear An Army, Sally The Green, Ma Chére Marquise De Sade, Window Pain und unsere Hymne Anyone´s Daughter auf. Die Bänder des Stückes wurden unverändert auf unserer 1. LP Adonis veröffentlicht, Sally The Green dagegen wurde für Adonis noch einmal in einer anderen Version frisch aufgenommen. Für die restlichen Stücke war dann einfach kein Platz mehr auf der Adonis. Nun da sich Anyone´s Daughter aufgelöst haben und wir durch keinen Plattenvertrag mehr gebunden sind, dürfen diese ungeschliffenen Diamanten aus der Anfangszeit von Anyone´s Daughter veröffentlicht werden.

℗ + © Anyone´s Daughter

Kontakt:
A.D. Infozentrale - Klaus Schnitzler - Hauptstraße 26 - 7443 Frickenhausen

Barcode and Other Identifiers

  • Rights Society: GEMA
  • Matrix / Runout (Side A stamped): 86007-A
  • Matrix / Runout (Side B stamped): 86007-B

Recommendations

Reviews