Johannes Brahms, Roderick Williams (3), Roger Vignoles ‎– 15 Romanzen Aus Die Schöne Magelone, Op. 33; 4 Ernste Gesänge

Label:
Champs Hill Records ‎– CHRCD108
Format:
2 × CD, Album
Country:
Released:
Genre:
Style:

Tracklist Hide Credits

15 Romanzen Aus Die Schöne Magelone, Op. 33
Read By – Roderick Williams (3)Text By – Ludwig TieckTranslated By – Roger Vignoles
1-1 This Is The Story Of... 1:26
1-2 I Keinen Hat Es No Gereut 3:42
1-3 Peter Listened Quietly... 1:50
1-4 II Traun! Bogen Und Pfeil Sind Gut Für Den Feind 1:43
1-5 After Travelling For Many Days... 1:29
1-6 III. Sin Es Schmerzen, Sind Es Frueden 5:35
1-7 Peter Vowed... 1:47
1-8 IV Liebe Kam Aus Fernen Landen 4:46
1-9 Magelone Was Deeply Moved... 1:01
1-10 V So Willst Du Des Armen Dich Gnädig Erbarmen? 1:39
1-11 The Following Morning... 1:13
1-12 VI Wie Soll Ich Drie Freude, Die Wonnde Denn Tragen? 6:33
1-13 At Last It Was The Hour... 1:38
1-14 VII War Es Dir, Dem Diese Lippen Bebten 3:21
1-15 Now It So Happened... 1:39
1-16 VIII Wir Müssen Uns Trennen, Geliebtes Saitenspiel 4:27
1-17 As Soon As Night Fell... 1:02
1-18 IX Ruhe, Süssliebchen 5:39
1-19 Gazing Up Into The Treetops... 2:03
1-20 X Verzweiflung, “So Tonet Denn” 2:37
1-21 Meanwhile Back In The Forest... 1:56
1-22 XI Wie Schnell Verschwindet So Licht Als Glanz 3:44
1-23 Far Out At Sea... 0:47
1-24 XII Muss Es Eine Trennung Geben 3:13
1-25 Now The Sultan Had A Daughter... 1:56
1-26 XIII Silima, "Geliebter, Wo Zaudert" 2:08
1-27 As Peter Heard This Song... 0:47
1-28 XIV Wie Froh Und Frisch 2:35
1-29 When Day Dawned... 3:31
1-30 XV Trueue Liebe Dauert Lange 4:50
Vier Ernste Gesange Op.121
2-1 I Denn Es Gehet Dem Menschen 4:15
2-2 II Ich Wandte Mich, Und Sahe An Alle 3:51
2-3 III O Tod, O Tod, Wie Bitter Bist Du 3:25
2-4 IV Wenn Ich Mit Menschen - Und Mit Engelzungen Redete 4:54
15 Romanzen Aus Die Schonee Magelone Op.33
2-5 I Keinen Hat Es Noch Gereut 3:42
2-6 II Traun! Bogen Und Pfeil Sind Gut Für Den Feindii 1:43
2-7 III Sind Es Schmerzen, Sind Es Frueden 5:35
2-8 IV Liebe Kam Aus Fernen Landen 4:46
2-9 V So Willst Du Des Armen Dich Gnädig Erbarmen? 1:39
2-10 VI Wie Soll Ich Die Freude, Die Wonne Denn Tragen? 6:33
2-11 VII War Es Dir, Dem Diese Lippen Bebten 3:21
2-12 VIII Wir Müssen Uns Trennen, Geliebtes Saitenspiel 4:27
2-13 IX Ruhe, Süssliebche 5:39
2-14 X Verzweiflung, “So tonet denn” 2:37
2-15 XI Wie Schnell Verschwindet So Licht Als Glanz 3:44
2-16 XII Muss Es Eine Trennung Geben 3:13
2-17 XIII Sulima, "Gelibter Wo Zaudert" 2:08
2-18 XIV Wie Froh Und Frisch 2:35
2-19 XV Treue Liebe Dauert Lange 4:50

Companies, etc.

Credits

Barcode and Other Identifiers

  • Barcode: 5 060212 591111

Reviews