Martin Heidegger, Peter Sloterdijk, Hans-Georg Gadamer, Rüdiger Safranski, Karl Löwith ‎– Heidegger verstehen - Vorträge Und Gespräche

Label:
Quartino ‎– FrankfurterRundschau SWR Archiv
Format:
5 × CD, Compilation, Audio-CD
DVD, DVD-Video
Country:
Released:
Genre:
Style:

Tracklist Hide Credits

CD 1
1-1 Gespräch über Martin Heidegger
Speech – Günther Anders, Max Bense, W. Götze
43:48
1-2 Martin Heidegger Zum 75. Geburtstag
Speech – Karl Rahner
4:26
1-3 Zum 75. Geburtstag Von Martin Heidegger
Speech – Eugen Fink
16:02
1-4 Zur Philosophie von Martin Heidegger
Edited By – Klaus MetzlerInterviewee – Walter SchulzInterviewer – Alfred Marquart
6:57
CD 2
2-1 Martin Heidegger Ein Unzeitgemässer Und Seine Zeit
Directed By – Klaus VillingerEdited By – Marlis GerhardtSpeech – Alexander Schwan, Hans-Georg Gadamer, Heinrich Buhr, Walter Schulz
71:30
CD 3
3-1 Martin Heidegger Ein Unzeitgemässer Und Seine Zeit Teil 2 46:24
3-2 Mut Zur Angst Heidegger Auf Dem Zauberberg Redaktion: Laufzeit:
Edited By – Stephan KrassSpeech – Rüdiger Safranski
28:58
3-3 Die Frage Nach Dem Sein Der Meisterdenker Martin Heidegger
Edited By – Stephan KrassSpeech – Rüdiger Safranski
28:28
CD 4
4-1 Die Frankfurter Schule Und Heidegger
Speech – Alfred Schmidt
29:14
4-2 Mit Dem Alten Meister Auf Neuen Denkwegen
Speech – Friedrich-Wilhelm von Herrmann, Peter Sloterdijk, Rüdiger Safranski
43:44
CD 5
5-1 Zum 70. Geburtstag Von Martin Heidegger
Edited By – BüchlerSpeech – Karl Löwith
16:02
5-2 Martin Heidegger Und Der Nationalsozialismus
Interviewer – Stephan KrassSpeech – André Glucksmann, Hugo Ott, Manfred Frank, Victor Farias
39:08
DVD
1 Heidegger Uber Hebel: Johann Peter Hebel Der Hausfreund Erstsendung: 10.05.1960, ARD/SWF Autor: Martin Heidegger Kamera: Schnitt: Sprecher: Martin Heidegger Laufzeit:
Cameraman – Sepp AllgeierEdited By – Agathe BaumSpeech – Martin HeideggerWritten By – Martin Heidegger
38:00
2 Martin Heidegger Und Bhikku Maha Mani: Ein Interview
Cameraman – Thomas VarhelyiDirected By – Theo OttEdited By – HartingerInterviewee – Bhikku Maha ManiInterviewer – Martin Heidegger
15:42

Credits

Notes

© Produktionen des Südwestrundfunks 2009
© Quartino GmbH, München 2009
Autor: Hans-Georg Gadamer, Martin Heidegger, Karl Löwith, Rüdiger Safranski, Peter Sloterdijk
Sprecher: Günther Anders, Max Bense, Heinrich Buhr, Victor Farias, Eugen Fink, Manfred Frank, Hans-Georg Gadamer, André Glucksman, Martin Heidegger, Friedrich Wilhelm von Herrmann, Karl Löwith, Bhikku Maha Mani, Karl Rahner, Rüdiger Safranski, Alfred Schmidt, Walter Schulz, Alexander Schwan, Peter Sloterdijk.

CD 1 | Günther Anders, Max Bense: Gespräch über Martin Heidegger
Erstsendung: 01.10.1953, SDR
Hintergrund: Günther Anders (19021992), Philosoph und Schüler Heideggers, spricht mit Max Bense (19101990) Physiker, Mathematiker, Philosoph und Semiotiker. Anlass für das Gespräch ist das Erscheinen der Einführung in die Metaphysik von Martin Heidegger, einer Vorlesung aus dem Jahr 1935.

CD 1 | Karl Rahner: Martin Heidegger zum 75. Geburtstag
Aufnahme: 20.09.1964, SWF Hintergrund: Karl Rahner (19041984), katholischer Theologe und Schüler Heideggers, gratuliert zum 75. Geburtstag Heideggers.

CD 1 | Eugen Fink: Zum 75. Geburtstag von Martin Heidegger
Erstsendung: 27.09.1964, SWF
Hintergrund: Eugen Fink (19051975), Philosoph und wie Heidegger Schüler von Edmund Husserl, würdigt Heidegger zu dessen 75. Geburtstag. Heidegger selbst empfand diesen Beitrag als das Beste, was auch der Sache am nächsten kommt".

CD 1 | Walter Schulz: Zur Philosophie von Martin Heidegger
Erstsendung: 26.05.1976, SDR
Hintergrund: Walter Schulz (19122000) Philosoph, wird in einem Telefoninterview am Todestag Martin Heideggers zum Wirken des Philosophen befragt.

CD 2 | Heinrich Buhr, Hans-Georg Gadamer, Walter Schulz, Alexander Schwan: Martin Heidegger ein unzeitgemässer und seine Zeit
Erstsendung: 18.09.1976, SDR
Hintergrund: Radiofeature über die Philosophie Martin Heideggers mit Beiträgen von Hans-Georg Gadamer (19002002), Philosoph und Schüler Heideggers, Walter Schulz (19122000), Philosoph, Heinrich Buhr, evangelischer Theologe und Schüler Heideggers, Alexander Schwan (19311989) Politikwissenschaftler, Ursula Langrock, Walter Andreas Schwarz und Robert Seibert.

CD 3 | Heinrich Buhr, Hans-Georg Gadamer, Walter Schulz, Alexander Schwan: Martin Heidegger ein Unzeitgemässer und seine Zeit Teil 2
Erstsendung: 18.09.1976, SDR

CD 3 | Rüdiger Safranski: Mut zur Angst Heidegger auf dem Zauberberg
Sendung: 24.05.2001, SWR

CD 3 | Rüdiger Safranski: Die Frage nach dem sein Der Meisterdenker Martin Heidegger
Erstsendung: 27.05.2001, SWR

CD 4 | Alfred Schmidt: Die Frankfurter Schule und Heidegger
Erstsendung: 18.02.1996, SWF

CD 4 | Friedrich-Wilhelm von Herrmann, Rüdiger Safranski, Peter Sloterdijk: Mit dem Alten Meister auf neuen Denkwegen
Erstsendung: 25.05.2001, SWR
Hintergrund: Zum 25. Todestag Martin Heideggers diskutieren über die Aktualität des Philosophen: Peter Sloterdijk ( *1947), Philosoph und Essayist, Rüdiger Safranski (*1945), Philosoph und Schriftsteller und Friedrich-Wilhelm von Herrmann (*1934), Philosoph, Privatassistent von Heidegger.

CD 5 | Karl Löwith: Zum 70. Geburtstag von Martin Heidegger
Erstsendung: 21.09.1959, SWF Redaktion: Büchler
Hintergrund: Eine kritische Würdigung von Karl Löwith (18971973), Philosoph und Schüler Heideggers.

CD 5 | Victor Farias, Manfred Frank, André Glucksmann, Hugo Ott: Martin Heidegger und der Nationalsozialismus
Erstsendung: 29.01.1988, SWF
Hintergrund: Victor Farias (*1940), Philosoph und Historiker, Manfred Frank (*1945), Philosoph, André Glucksmann (*1937), Philosoph und Essayist, und Hugo Ott (*1931), Historiker, diskutieren zum Anlass des Erscheinens von Victor Farias' Buch Heidegger et le Nazisme über die nationalsozialistische Vergangenheit des Philosophen.

DVD | Heidegger über Hebel: Johann Peter Hebel Der Hausfreund
Erstsendung: 10.05.1960, ARD/SWF
Inhalt: Heidegger beschäftigt sich in seinem selbst vorgetragenen Text mit dem Dichter Johann Peter Hebel. Hebel ist für Heidegger kein bloßer Dialekt- und Heimatdichter, sondern ein weltweiter Dichter. Er ist der Hausfreund, ein Name, den Hebel für den von ihm herausgegebenen Rheinländischen Kalender wählte. In diesem Kalender zeigt Hebel die Natur in ihrer wissenschaftlichen Berechenbarkeit. Durch diesen Vorgang gelangt er zum Wesenhaften und holt die Natur in ihre eigentliche Natürlichkeit zurück.
Veröffentlichung mit Genehmigung der J.G.Cotta'schen Buchhandlung Nachfolger GmbH, Stuttgart

DVD | Martin Heidegger und Bhikku Maha Mani: ein Interview
Erstsendung: 28.09.1964, ARD/SWF
Inhalt: In seinem Gespräch mit dem buddhistischen Mönch Bhikku Maha Mani erläutert Heidegger die Frage nach dem Sein. Diese Frage wurde im bisherigen abendländischen Denken nie gestellt. Sie ist jedoch von großer Bedeutung, weil gerade in der westlichen Philosophie das Wesen des Menschen dadurch bestimmt wird, dass der Mensch im Bezug zum Sein steht. Der Mensch existiert, indem er dem Sein entspricht.

Barcode and Other Identifiers

  • Barcode: 978-3867500456

Reviews