Slick Walk ‎– Never Ever / Escapism

Label:
Dezi Belle Records ‎– DB-022, Smith & Smart Records ‎– none
Format:
Vinyl, 7", 5", Maxi-Single, Limited Edition, to 100 copies! 7" + 5" Vinyl Bundle
Country:
Released:
Genre:
Style:
 

Tracklist Hide Credits

7"
A1 Never Ever
Featuring – Supastition
3:10
B2 Escapism 3:05
5"
C1 Slick Walk 2:45
D1 Strasse 3:01

Credits

Notes

Der Frühling beginnt und Slick Walk liefern den passenden Soundtrack dazu: Produzent Stefan „Merse“ Ulrich und DJ Robert Smith veröffentlichen als Duo ihr Kollabo-Debüt „Never Ever“ über Dezi-Belle Records, um damit den Wetterumschwung mit den richtigen Tunes einzuläuten.
Dazu qualifiziert sie ihre langjährige musikalische Erfahrung und das umfassende Skill-Set, das sich die beiden Vollblutmusiker erarbeitet haben; Multiinstrumentalist Merse produziert unter anderem als Teil von Neve Naive und spielt Posaune bei Jazzanova und den Ruffcats, während Robert Smith als eine Hälfte des DJ-Duos Smith&Smart seit bereits über 15 Jahren erfolgreich unterwegs ist.
Das Ergebnis ihrer Zusammenarbeit lässt sich daher auch auf ihren Live-Shows am besten erleben – über Ableton und Turntables werden so ziemlich alle musikalischen Schubladen, die die Welt zu bieten hat, geöffnet und in einer Melange aus Live-Remix, Turntablism und Fricklertum auf zurückgelehnte, aber dennoch tanzbare Weise zusammengeführt.
Diese Stimmung versuchen die Beiden auch auf ihr erstes gemeinsames EP-Projekt zu übertragen, das dementsprechend von musikalischer Diversität nur so strotzt.
In einem Bundle aus jeweils einer 7 Inch- und 5 Inch-Platte präsentieren Slick Walk der Welt ihr Können erstmals in Form eines Tonträgers auf 4 Tracks.
Gefeatured wird dabei der Rapper Supastition aus Greenville, North Carolina, der unter anderem schon mit Größen wie KRS-One, The RZA, Royce da 5‘9“, Tech N9ne, !llmind oder Elzhi zusammengearbeitet hat. Das „Never Ever“ Vinyl-Bundle ist dazu auf 100 Stück limitiert.

Recommendations

Reviews