Souls On Fire ‎– Collars Up!

Genre:
Style:
Year:

Versions (3)

Cat# Artist Title (Format) Label Cat# Country Year
KOLP 145 Souls On Fire Collars Up!(LP, Album) Knock Out Records KOLP 145 Germany 2002 Sell This Version
KOCD 145 Souls On Fire Collars Up!(CD, Album) Knock Out Records KOCD 145 Germany 2002 Sell This Version
KOLP 145 Souls On Fire Collars Up!(LP, Album, Blu) Knock Out Records KOLP 145 Germany 2002 Sell This Version

Recommendations

Reviews

Add Review

vinylraubritter

vinylraubritter

September 26, 2010
referencing Collars Up!, LP, Album, KOLP 145



Souls On Fire kommen aus dem Raum Hannover / Augsburg und machen schon seid den achtzigern Mucke. Der bekannteste Vorgänger ist wohl MIOZÄN (Gesang & Bass). Damals noch sehr HC lastig machen sie nun lupenreinen Streetpunk mit klasse Melodien. US style - und wer auf Bands wie Bonecrusher, Oxymoron, Forgotten oder Reducers steht macht bei diesem Album nichts verkehrt. Ehrliche working class Hymnen von Leuten direkt aus der Scene und nicht von irgendwelchen Feierabend Posern. Am besten aber ihr macht Euch selber ein Bild auf einer der nächsten shows, Daten gibt′s auf den jeweiligen Homepagen !!!

DIE Presse lügt nie:-
4P FANZINE "Streetpunk der ersten Liga"

OX Magazine "Super Punkrock mit Hymnenfeeling....Streetpunk der besseren Sorte...echt groß !

Orange Times "Der Sound ist der Hammer...wirklich gut!"

In Your Face "Die deutsche Antwort auf die Streetpunk-Welle, die uns gerade via TKO & Co. Aus Amiland überrollt....satte Melodien mit hohem Mitsingfaktor oder besser: SOCIAL DISTORTION haben Sex mit BONECRUSHER."

SONGS:-

1. cheated

2. trackmarks and memories

3. passion & pride

4. one and all

5. fuel

6. not the same

7. wankers on parade

8. proud without prejudice

9. hope & glory

10. old scars

11. disgrace

12. stiff

13. underdog

14. counter song

Specials: 100 copies in blue & extra heavy (220 gramms) vinyl !