The Monochrometone ‎– Noises & Voices

Label:
Extraplatte ‎– EX 716-2, Extraplatte ‎– EX 716 007-2
Format:
CD, Album
Country:
Released:
Genre:
Style:

Credits

Notes

Recorded "At Home" in May and June 2007

Barcode and Other Identifiers

  • Barcode: 9 005346 171620
  • Rights Society: Austro Mechana
  • Label Code: LC 8202
  • Other (ISBN Code): 978-3-221-17162-9

Reviews

Add Review

themonochrometone

themonochrometone

January 27, 2012
edited over 6 years ago

If you' re interested - have a look at
http://www.themonochrometone.com
New Release st.andart will be coomin soon (May 2012).
Auf Reisen zwischen Reykjavik, Waidhofen/an der Ybbs, Wien/Floridsdorf, Moskau, Peking und Shanghai gefundene Soundsamples und Visuals formen Basis und Hintergrund für den Visible Jazz von the monochrometone.
Das Album widmet sich ganz den letzten, noch ungelösten Fragen der Menschheit.
Was kocht Frau Pepi – wohnhaft in Wien Floridsdorf - ihrem Mann, dem Herrn Pepi, zu Mittag und warum wird alles immer ärger? Wo gibt es die besten Чебуреки? Was tut sich vormittags im Park in Peking? Hat es in Waidhofen/an der Ybbs wirklich jemals 60 Wirtshäuser gegeben?
Druckige, polyrhythmische Rifffolgen von drums & bass, darüber schräg meditativ melancholisch verschränkte Melodien von Saxophon, Stimme, Akkordeon und Gitarre - das ist das Konzept von the monochrometone.
Klaus Nüchtern schreibt in seiner Rezension im Falter (26/08)Noises & Voices etwa beschert einem das ein oder andere Dèjá Vu, das man in den Untiefen der 90er Jahre versunken glaubte. Das hat - etwa im Falle von "Reduced to the Max" - auch seinen eigenen Charme. Diese Mischung aus Soundsamples zwischen Bahnhof und Bassena, gefriergetrockneten Grooves, suggestiv-minimalistischen Basslinien, distanziertem Gesang und melancholischen, verhallten Sax-Girlanden, die The Monochrome Tone als Livemusik für eine Tanzperformance entwickelt haben, hätte zu Zeiten, als The Knitting Factory noch als Epizentrum der Innovation galt, als recht up to date ausgesehen.