Dieterich Buxtehude, Ton Koopman ‎– Wacht! Euch Zum Streit Gefasset Macht Das Jüngste Gericht (Vocal Works 1)

Label:
Challenge Classics ‎– CC 72241, Antoine Marchand ‎– CC 72241
Serie:
Format:
2 × CD
Land:
Veröffentlicht:
Genre:
Stil:

Trackliste

Das Jüngste Gericht, Oratorio ("Wacht! Euch Zum Streit Gefasset Macht"), BuxWV Anh. 3
Act 1
1-1 1. Sonata 3:36
1-2 2. Aria. Wacht! Euch Zum Streit Gefasset Macht 1:45
1-3 3. Der Geitz. Sagt, Schwestern, Ob Nicht Meine Macht 0:37
1-4 4. Die Leichtfertigkeit. Nein, Närrin, Wer Meine Wollüste Erkennet 1:04
1-5 5. Die Hoffarth. Ihr Schnöden Erdenkinder Schweigt 3:10
1-6 6. Der Geitz. Ein Blitzen Ist Mein Schöner Blick 0:41
1-7 7. Die Leichtfertigkeit. Ich Kann Ja Die Heiligsten Seelen Entdieben 1:07
1-8 8. Die Hoffarth Aria. Der Hoffarth Ausgedehnter Dunst 2:39
1-9 9. Laßt Uns Unsre Kunst Verbrüdern 1:16
1-10 10. Aria. Ach! Wache Auf! Deutsches Reich Was Wiltu Schlafen? 2:31
1-11 11. Aria. Ich Führe von Unten Nach Oben 1:43
1-12 12. Die Göttliche Stimm. Laßt Euch Niemand Verführen Mit Vergeblichen Worten 0:28
1-13 13. Aria. Ei, Wir Müssen Mit Stoltzieren Und Bravieren 1:12
1-14 14. Die Göttliche Stimm. Ich Schwör Bei Meiner Seelen 0:32
1-15 15. [Choral] Man Fragt Nach Gott Dem Herrn Nicht Mehr 0:53
1-16 16. Die Armen Bettel-Vetteln Immer Betteln 0:38
1-17 17. Die Göttliche Stimm. Darum, Daß Die Töchter Zion Stoltz Sind 1:01
1-18 18. Aria. O! Der Rasenheit! 3:21
Act 2
1-19 19. Sonata 2:26
1-20 20. Aria. Höret, Die Ihr Reich Wollt Werden 0:53
1-21 21. Solo. Wohl Dem Menschen, Der Weisheit Findet 1:27
1-22 22. Aria. Suchet, Sucht, O Ihr Menschen 1:55
1-23 23. Aria. Geld! Geld! Sonst Ist Nichtes In Der Welt 2:44
1-24 24. Aria. Halt, Halte Doch, Wie Läufestu So Hellig Dich 1:20
1-25 25. Solo. Wie Gar Nichts Sind Alle Menschen, Die Doch So Sicher Leben! 1:11
1-26 26. Suchet Den Herrn, So Wird Ihr Leben. 0:14
1-27 27. Aria. Aus Eden Zu Viel Töden Sind Leider Wir Gejagt 3:34
1-28 28. Solo. Suchet In Der Schrift 0:16
1-29 29. Aria. Ja, Dieses Ist Das Land 2:44
1-30 30. Solo. Ich Liebe, Die Mich Lieben 1:11
1-31 31. Aria. O Tausendmal Selige, Frölige Stunden! 1:40
1-32 32. [Choral] Ei, Mein Perle! Du Werte Krohn 2:09
1-33 33. Aria. Doch Noch Nicht Satt 2:29
1-34 34. Solo. Der Herr Ist Mein Theil, Spricht Meine Seel 0:41
1-35 35. Stromenti 0:15
1-36 36. [Choral] Jesu, Mein Freud, Mein Ehr Und Ruhm 3:47
1-37 37. Stromenti 0:23
1-38 38. Aria. Mein Jesus, Mein Leben Und Heil! 3:03
1-39 39. Solo. Liebe Seele, Du Hast Einen Großen Vorrath Auf Viel Jahr 0:59
1-40 40. Solo. Du Narr! Diese Nacht Wird Man Deine Seele von Dir Fordern 0:38
1-41 41. Aria. O Weh! O Wort, Das Eh Tödtet Als Der Todt 3:37
1-42 42. Tutti. O Todt! Wie Bitter Bistu 0:43
1-43 43. Stromenti 0:24
1-44 44. Aria. Freu Dich Sehr, O Meine Seele 1:46
1-45 45. [Choral] Hertzlich Lieb Hab Ich Dich, O Herr 3:21
2-1 46. Aria. Weg Mit Allen Irdschen Schätzen 4:51
Act 3
2-2 47. Sonata 0:44
2-3 48. Aria. Freude! Lufft! Wind! Dampff! Kampff! Wasser! Schnee! 1:23
2-4 49. Solo. Wohlan Alle, Die Ihr Dürstig Seid 1:18
2-5 50. Aria. Kommet Schäfflein, Kommet Her 1:47
2-6 51. Solo. Das Ist Meine Freude, Daß Ich Mich Zu Gott Halte 0:40
2-7 52. Aria. O Frölige Zeit 1:51
2-8 53. Solo. Die Ihr Euch Weit von Bösen Tagen Achtet 0:59
2-9 54. Aria. Ich Kann Nicht Mehr 2:59
2-10 55. Aria. Sehet Doch Des Satans Sklaven 2:52
2-11 56. Solo. Wacht Auf, Ihr Trunkenen 0:45
2-12 57. Aria. Süßer Jesu, Jesu Du, Meine Ruh 4:02
2-13 58. [Choral] Geuß Sehr Tief In Mein Hertz Hinein 1:30
2-14 59. Stromenti 0:18
2-15 60. Aria. Mag Dieser Nicht Werden 2:13
2-16 61. Solo. Lasset Euch Nicht Verführen 0:30
2-17 62. Aria. Nicht mit Staub will ich meine Seel ergetzen 3:33
2-18 63. [Choral] Herr Gott Vater, Mein Starcker Held 1:30
2-19 Sonata 3:00
2-20 64. Solo. Der Gottlose Wird Nicht Bestehn! 0:45
2-21 65. Aria. Menschenkind! Ach Nicht So Blind 1:45
2-22 66. Solo. Weg, Sterben, Weg, Traurige Todesgedanken 1:30
2-23 67. Ihr Frevler, Verruchte, Verfluchete Hunde 0:32
2-24 68. Solo. Draußen Sind Die Hunde 0:28
2-25 69. Aria. O Schreckliches Schrecken! O Weh! 3:30
2-26 70. Solo. Die Gottlosen Werden Plötlich Zunichte 0:21
2-27 71. Schau, Töchter, Schaue, Verwegener 0:47
2-28 72. Aria. O Der Großen Bangigkeit 3:36
2-29 73. Stirb, Rasender, Stirb! 0:23
2-30 74. Solo. Weh Euch, Die Ihr Voll Seid, Denn Ihr Werdet Hungern! 1:29
2-31 75. [Choral] Wie Bin Ich Doch So Hertzlich Froh 1:30
2-32 76. Solo. Ich Will Zu Euch Kommen Und Euch Zu Mir Nehmen 0:22
2-33 77. Aria. Schäfflein, Komm Nur, Hier Sind Wunden 2:14
2-34 78. Israel, Ziehet Hin Zu Seiner Ruhe 0:46
2-35 79. Violini 1:00
2-36 80. [Choral] Mit Fried Und Freud Ich Fahr Dahin 2:09
2-37 81. Stromenti 0:18
2-38 82. Schluß Aria. Menschen-Kinder, Schnappet Nach Dem Schatten Nicht 2:05

Unternehmen usw.

Mitwirkende

Anmerkungen

℗ & © 2006 Challenge Records

Total Time:
CD1 1:14:28
CD2 1:02:27

Jewel case includes cardboard slipcase and 82 page booklet with notes and sung text In English, German + French

Rezensionen