Anzeige

Veröffentlichung

Anzeige
Anzeige

Statistiken

  • Haben:

    166
  • Suchen:

    28
  • Durchschnittl. Bewertung:

    3.84 / 5
  • Bewertungen:

    45
  • Zuletzt verkauft:

  • Niedrigster:

    5,70 $
  • Durchschnitt:

    11,29 $
  • Höchster:

    19,77 $

Videos (11)

Bearbeiten

Listen

Anzeige

300 000 V.K.*Also Sprach Johann Paul II

Label:
A.M.D.G. – A.M.D.G.(001), A.M.D.G. – CD A.M.D.G.(001)
Format:
CD, Album
Veröffentlicht:

Trackliste

1Also Sprach Johann Paul II
Featuring [Special Apperation]Opus Dei Choir
7:43
2Transcendental Storm
Featuring [Special Apperation]Opus Dei Choir
7:32
3Human Redemption
Featuring [Special Apperation]Opus Dei Choir
6:12
4Hell's March Epilepsys
Featuring [Special Apperation]Superstring Quartet
5:27
5Proliare Proelis Domini
Featuring [Special Apperation]Superstring Quartet
4:55
6Resurrection Of The Kinderreich
Featuring [Special Apperation]Opus Dei Choir
3:38
7Divine Order1:06
8Zoroaster 2000 (Reces)7:21
Anzeige

Unternehmen usw.

Mitwirkende (Credits)

Anmerkungen

2nd edition in jewel-case.

Recorded [Transsacre time signal] from 8.8 - 8.11.1996
Nachtwerk generated in studio Metro, re-generated in studio Tivoli
For Johann Paul II. operated by Janez K. and 300 000 V.K.
All Time signal's written and constructed by 300.000 V.K. and Richard Strauss

Barcode und andere Identifikationsmerkmale

  • Barcode (Text): 7 1875-20447-2 1
  • Barcode (Scanned): 718752044721
  • Matrix / Runout: GZ I90208 PCD 432
  • Mould-SID-Code: IFPI 5J01

Andere Versionen (2)Alle anzeigen

Titel (Format)LabelKat.-Nr.LandJahr
Also Sprach Johann Paul II (CD, Album)A.M.D.G., A.M.D.G.A.M.D.G.(001), CD A.M.D.G.(001)Slovenia1996
Neuer Eintrag
Also Sprach Johann Pavl II (Cassette, Album, Unofficial Release)Music World (2)3060Russia1996

Rezensionen

luckje_mjs Profilbild
luckje_mj
Wer meine Kritik zu der Tumor-Platte gelesen hat, kann auch verstehen warum ich diese Platte im gewissen Maße gut finde. Was hier entstanden ist, ist teilweise krank, teilweise aber auch schon als wahnsinnig zu bezeichnen.
Eins vorweg: Der Bandname bedeutet 300.000 Verschieden Krawalle und stellt ein Nebenprojekt von der Band Laibach dar. Wie schon am Cover und Titel zu erkennen ist, muß es sich irgendwie um das Oberhaupt der katholischen Kirchen drehen. Und richtig. Hier werden einzelne Sprachsample von Johannes Paul II. mit Techno gemixt. Es handelt sich aber nicht einfach nur um Techno, sondern um Industrial, Trance und Ambient. Noch dazu baut sich diese CD auf die Richard Strauss Oper "Also sprach Zarathustra" auf. Um das Gesamtwerk dieser Platte zu verstehen, sollte man sie ganz hören, daher reiche die drei Anspieltips auch nicht ganz aus. Die treibenden Beats, die auf jeden Fall zum Tanzen anregen erinnern an Pferdegetrampel. Der Song "Transcendental storm" wartet mit kurzen Sopransolo-Samplern auf, die einen zusammenzucken lassen. In "Human redemption" taucht man in Trance-Ambient-Gefilden ab. In "Hell´s march epilepsys" und "Proliare proelia domini" erklingen Techno-Beats, die nie auf der Love Parade gespielt werden, da sie viel zu düster und zu unheimlich sind. Der Song "Resurrection of the Kinderreich" ist der ruhigste Song der Platte, da er nur mit einem Cello gespielt wird, trotzdem aber mit gewissen Beats daherkommt. Nach dem kurzen Song "Divine order" rundet der letzte Song "Zoroaster 2000 (reces)" diese Platte ähnlich wie "Also sprach Johann Paul II." ab, und endet in einem Gewittersample.
Diese Platte ist für die Leute, die auch mal etwas Außergewöhnliches hören wollen. Ich vergebe hier Punkte für die Extraoriginalität.