• camporesi-records 25 days ago

    Leider ist es mir jetzt schon zweimal hintereinander passiert, dass ein Kunde nochmals VAT(Mehrwertsteuer) bezahlen musste und noch Postgebühren, obwohl er bei Discogs die VAT schon bezahlt hat. Ich weiss eigentlich nicht mehr was ich tun soll, ausser nicht mehr in die EU zu verkaufen. (Deutschland, Spanien)

    Ich habe die Discogsrechnung so wie vorgeschlagen ausgedruckt und mit der IOSS Nummer gut sichtbar in eine durchsichtige Dokumententasche getan. Auf der rechten Seite das Zollformular mit der Adresse und auf der linken Seite die Discogsrechnung. Zudem habe ich extra noch darauf geschrieben, dass die VAT schon bezahlt ist.

    Mehr kann ich ja als Privatverkäufer wirklich nicht tun. Auf Nachfrage bei der Post wusste auch niemand etwas, ausser dass ich beim Formular noch irgendwo die IOSS Nummer hinschreiben könnte.

    Scheinbar ist da der Kunde der Willklür der jeweiligen Zollverwaltung ausgesetzt.

    Wenn ich die Berichte in den deutschen Foren lese, passiert das scheinbar fast mit System.

    Zudem droht mir der Kunde nun mit einer negativen Bewertung, wenn ich ihm den doppelt bezahlten Betrag (30.00 Euro) nicht überweise :-(

    Hat jemand eine Lösung oder ist der Verzicht in die EU zu liefern der einzige Ausweg?

    Gruss und einen schönen Tag.

    Franco
  • Miggi 24 days ago

    Hoi Franco
    Hier wirst du fündig mit den Infos.
    https://www.discogs.com/group/thread/884347
    Lies mal alles durch und wenn du dann noch Fragen hast, versuche ich dir zu helfen.
    Steht drin wie du Rückforderung verlangen kannst, wo du die IOSS einfüllen musst (erstaunlicherweise funktioniert das in Italien nie :( aber beim Rest schon) und eine kurze Geschichte über das Desinteresse der Post die IOSS bei Paketen digital zu übermitteln.

    Gruess

    PS: Wahrscheinlich hat dein Kunde weniger Zoll bezahlt als über Discogs. Wenn Discogs dir zurückerstattet, kommt er sogar noch besser weg und du sowieso weil für die VAT zahlst du Paypalgebühren.
  • camporesi-records 24 days ago

    Hallo Miggi
    Ganz vielen Dank für die Nachricht. Ich werde mich einmal kundig machen oder mich wieder bei dir melden :-)
    Gruss und einen schönen Abend. Franco
  • camporesi-records 23 days ago

    PS: Wahrscheinlich hat dein Kunde weniger Zoll bezahlt als über Discogs. Wenn Discogs dir zurückerstattet, kommt er sogar noch besser weg und du sowieso weil für die VAT zahlst du Paypalgebühren.[/quote]

    Leider nein, sogar einiges mehr. Da ist wohl noch der Postzuschlag :-( oder die Fallpauschale ...
  • camporesi-records 9 days ago

    Hier noch die neusten News zu diesem Thema. Vielleicht interessiert es ja jemand :-)

    Hi,

    Thanks for your reply.

    Since the attachments don't tell us if the digital tax information was provided when the order was shipped, I provided you with the guidance in my last reply. We can see you attacked the commercial receipt, though. Thanks for that!

    If you have provided the digital tax information as well, then, this blog post would be helpful for you: Everything Discogs Knows About Buyers Being Charged VAT Twice

    It seems that the EU Commission is aware of the double charge VAT problem and is currently considering a temporary solution to provide a remedy for buyers suffering from double-charged VAT.

    As the blog post explains, that solution has not been finalized yet. Therefore, we do not have full details of all the requirements at this time, though we are closely monitoring the EU Commission’s progress.

    For now, we recommend that the buyer contact their local VAT or customs office to register the issue and that the buyer keep evidence of any VAT paid at delivery.

    I'm not sure when your friend got a refund from us, but if your friend's order was delivered last year, then, yes, we were offering a credit service for the double VAT problem then.

    At that time, many sellers were not aware of what they needed to do when shipping orders to the EU and the UK. Hence, we offered the credit service, however, it is not possible for us to cover the VAT indefinitely because we do not have the VAT funds since we legally have to remit them to the authorities.

    We've halted the credit service since January this year, therefore, we are no longer issuing any refunds for the double VAT problem in any case now.

    Please let us know if you have any questions.

    Have a nice day!

    Best regards,

Log In You must be logged in to post.