Stillbirth (5) ‎– Annihilation of Mankind

€ 16,00 + spedizione
(circa US$ 18,18)

Etichetta:
Unique Leader Records ‎– ULR00684-2
Formato:
CD, Album
Paese:
US
Uscita:
31 Aug 2018
Genere:
Rock
Stile:
Death Metal

Riconoscimenti

Codice a barre e altri identificatori

  • Barcode: 856066006841

Informazioni di spedizione del venditore

Politica di cancellazione automatica: Gli ordini saranno cancellati se il pagamento non sarà ricevuto entro 9 giorni.
Versandkosten innerhalb Deutschlands:

CD´s
1-2 CD´s 2,00 €uro
3-4 CD´s 2,70 €uro
5-8 CD´s 5,00 €uro via GLS (versichert)

LP´s
1 LP 5,00 €uro (versichert per GLS )
2-4 LPs 6,00 €uro (versichert per GLS )

Bei Fragen mailt mir einfach: info@morbid-generation.de

Shipping Costs Europe

up to 500 gramm 9,00 €uro (registered)

up to 1000 gramm 12,50 €uro (registered)

up to 2000 gramm 22,50 €uro (registered)

Shipping Costs World

up to 500 gramm 7,00 €uro (registered)

up to 1000 gramm 10,50 €uro (registered)

up to 2000 gramm 20,50 €uro (registered)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB's):

a) Geltungsbereich:
Für alle unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

b) Vertragsabschluss:
Eine vom Kunden abgegebene Bestellung, durch erfolgreiches Höchstgebot bei einer Online- Auktion, Telefon, E-Mail, oder Brief ist bindend, es entsteht hierdurch ein rechtsgültiger

Kaufvertrag. Abbildungen, Zeichnungen, Gewichts- und Maßangaben sind, soweit nichts anderes ausdrücklich schriftlich vereinbart wird, unverbindlich. Preisangaben in Anzeigen sind

freibleibend und unverbindlich und gelten nur solange der Vorrat reicht.

c) Preise und Zahlungsbedingungen:
Die Preise für den Endverbraucher gelten inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19%. Sofern nicht anders vereinbart, ist der Kaufpreis per Vorkasse zu zahlen.
Wenn nicht anders vereinbart werden keine Skonti oder Rabatte angeboten. Der Käufer ist nicht berechtigt, etwaige Gewährleistungen oder Verrechnungen ohne Absprache zu verrechnen. Der

Versand der Ware erfolgt erst nach vollständiger Bezahlung.

d) Lieferbedingungen:
Die Lieferung erfolgt umgehend nach Geldeingang. Wir können für die Lieferzeiten der Post oder anderen von uns beauftragten Lieferunternehmen keine Garantie übernehmen.

e) Gewährleistung und Haftungsbegrenzung:
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen und beträgt 24 Monate bei allen Neuwaren. Bei Gebrauchtwaren beträgt Sie 12 Monate. Die Gewährleistung beginnt mit dem Erhalt

der Ware.Ist ein Liefergegenstand mangelhaft oder fehlt ihm eine zugesicherte Eigenschaft, ist dies dem Verkäufer schriftlich anzuzeigen. Der Verkäufer ist sodann nach seiner Wahl zur

Ersatzlieferung oder zur Nachbesserung berechtigt. Geringe Abweichungen des Kaufgegenstands bezüglich Qualität, Farbe, Form stellen keinen Mangel dar, soweit sie handelsüblich und dem

Kunden zumutbar sind. Im Falle einer Mängelrüge hat der Kunde die entsprechende Ware unter Beachtung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit einer möglichst genauen Fehlerbeschreibung dem

Verkäufer zurück zu übermitteln.

f) Haftungsausschuss:
Schadensersatzansprüche aus der Unmöglichkeit der Leistung, aus positiver Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsabschluss und aus unerlaubter Handlung sind gegen uns in jedem Fall

ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Im Höchstfall ist der einfache Warenwert zur Zeit der Lieferung zu ersetzen. Etwaige Folgeschäden sind in

jedem Fall von der Haftung ausgeschlossen.

g) Versand:
Der Versand erfolgt wie in der Artikel-Beschreibung angeboten.

h) Rücktritt:
Dem Käufer wird ein Rücktrittsrecht gemäss den Widerrufsbedingungen ( siehe oben: Widerrufsbelehrung) gewährt. Des weiteren behalten wir uns vor, vom Vertrag zurückzutreten, sofern ein

Artikel nach 3 Wochen immer noch nicht bezahlt worden ist. Eventuelle Kosten die durch eine Auktion entstanden sind, können dem Käufer dann in Rechnung gestellt werden.

i) Datenschutz:
Bei einem Kauf werden Ihre personenbezogenen Daten (Name, Adresse, E-Mail Adresse, Telefon sofern angegeben) an uns übermittelt. Die Verarbeitung und Speicherung dieser Daten erfolgt nach

den gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG). Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt, bis auf die im Rahmen der

Vertragsabwicklung beteiligten Firmen (Versanddienste) nicht. Sie haben das Recht, unentgeltliche Auskunft zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Sie haben das Recht, Ihre

Einwilligung in die Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft zu widerrufen. In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an uns unter der in der Anbieterkennzeichnung

angegebenen Adresse.

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen eines Monats ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt einen Monat ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter

Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Morbid Generation Records,Kastanienallee 8,23970 Wismar,email:

info@morbid-generation.de Mobil. 49 176/218 72 904 ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag

zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie

die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir

von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene,

günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns

eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas

anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis

Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen

vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der

Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust

auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe Das

Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen - zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher

maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind; - zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum

schnell überschritten würde; - zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden

können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat; - zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit

Ausnahme von Abonnement-Verträgen. Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen - zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur

Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde; - zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit

anderen Gütern vermischt wurden; - zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
___________________________________________________________________
Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) - (Morbid Generation Records,Frank Leupert,Kastanienallee 8,23970 Wismar,)
- Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
- Bestellt am (*)/ erhalten am (*)
- Name des/ der Verbraucher(s)
- Anschrift des/ der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum
(*) Unzutreffendes streichen.

Widerrufsrecht für Verbraucher
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer
gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann)

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief,
Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache
widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser

IMPRESSUM

POSTANSCHRIFT

MORBID GENERATION RECORDS
Kastanienallee 8
23970 Wismar
Germany

Commerical Registry
VAT Identification and Tax Numbers:
VAT-ID: DE254810185
Tax Number: 090/244/06161

Datenschutzerklärung !!!!!!!!

Wir möchten Sie so genau und verständlich wie möglich darüber informieren, wie wir die besonderen Anforderungen des Datenschutzes bei uns umsetzen. Deshalb haben wir Ihnen in folgender Datenschutzerklärung dargestellt in welcher Art, welchem Umfang und zu welchem Zweck wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Ebenso die Weitergabe an Dritte wird hier beschrieben.

Verantwortlich für diese Webseiten ist:
MORBID GENERATION RECORDS
Kastanienallee 8
23970 Wismar
Germany

Web-Server
Damit Sie unsere Website aufrufen können und diese vernünftig dargestellt wird benötigt unser Web-Server einige Informationen. Dazu gehören unter anderem:
Der Browser über den Sie auf unseren Seiten surfen
ihre IP-Adresse zu Zeitpunkt des Aufrufs (dynamisch oder fest),
Datum und Uhrzeit Ihres Besuches
und die übertragene Datenmenge

Bei der IP-Adresse handelt es sich z.B. um ein personenbezogenes Datum. Deshalb wird Ihre IP-Adresse bei uns in gekürzter Form gespeichert. Unser Webserver ist gehostet, wird also im Rechenzentrum (in Deutschland) unseres Dienstleisters "Hetzner Online GmbH" betrieben.
Der Webserver speichert Ihre Daten für 7 Tage, danach werden die Daten automatisch gelöscht. Die Daten werden für diesen Zeitraum aufbewahrt um, im Falle eines unerlaubten Zugriffs auf unseren Webserver, nachvollziehen zu können von wem dieser Angriff ausging, bzw. woher er kam und um Fehler der Internetseite zu beheben.
Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser "Interesse" i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist der Betrieb dieser Internetseite und die Umsetzung der Schutzziele der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Daten.

Kontaktformular
Damit Sie mit uns Kontakt aufnehmen können, gibt es auf unserer Seite ein Kontaktformular. Um uns mit Ihnen in Verbindung setzen zu können, werden natürlich auch hier personenbezogene Daten wie:
Name
E-Mail Adresse
von uns erhoben. Wenn Sie über das Kontaktformular Kontakt zu uns aufnehmen, wird auf unserem Webserver eine E-Mail generiert und an uns übermittelt. Ihre über das Kontaktformular übermittelten personenbezogenen Daten werden im Regelfall in unserem CRM System gespeichert. Dieses wird in regelmäßigen Abständen darauf geprüft, ob Daten gelöscht werden müssen. Sollten Daten nicht länger für eine Kunden- oder Interessentenbeziehung erforderlich sein, werden diese gelöscht, sofern sie nicht für die Erfüllung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen benötigt werden.
Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser "Interesse" i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist die Kommunikation mit Kunden und Interessenten.

Newsletter
Damit Sie immer auf dem Laufenden sind, was sich bei uns so tut, bieten wir Ihnen die Möglichkeit unseren Newsletter zu abonnieren. Um den Newsletter zustellen zu können benötigen wir eine gültige E-Mail Adresse von Ihnen. Bevor Sie den Newsletter beantragen können müssen Sie bestätigen, dass Sie die Datenschutzerklärung zum Newsletter gelesen und akzeptiert haben. Sie bekommen im Anschluss eine E-Mail mit einem Link, über den Sie bestätigen, dass Sie den Newsletter wirklich abonnieren wollen (double opt-in). Der Link hat eine Gültigkeit von 7 Tagen. Sollten Sie diesen nicht innerhalb dieser 7 Tage betätigen, wird Ihre E-Mail Adresse automatisch gelöscht. Alle Abonnenten des Newsletters werden lediglich intern gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

Der Newsletter kann jederzeit unter www.ampel24.de/shop/newsletter.php abbestellt werden. Zudem finden Sie in jedem Newsletter einen Link zur Abmeldung. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO in Verbindung mit § 7 UWG. Unser "Interesse" i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist die Verwaltung und der Versand unseres Newsletters.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Zweck des Einsatzes ist die "bedarfsgerechte Gestaltung" dieser Internetseite. Die Webanalyse ermöglicht uns außerdem vor allem, Fehler der Internetseite z.B. durch fehlerhafte Links zu erkennen und zu beheben.
Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dabei kommen sog. Client-IDs zur Anwendung, die dazu dienen, pseudonyme Nutzungsprofile zu erstellen, die die Nutzung der Internetseiten durch Desktop-Computer und mobile Endgeräte durch einen Nutzer gemeinsam erfassen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie
unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html
bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html
Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser "Interesse" i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) sind der Betrieb und die Fehlerbehebung, sowie die Optimierung und Anpassung dieser Internetseite an die Bedürfnisse von Besuchern.

Google Tag Manager
Google stellt mit dem Google Tagmanager verschiedene Tools zur Verfügung, die wir auf unserer Webseite einsetzen können. Über den Tagmanager können diese auch verwaltet werden. Hierüber wird unter anderem die Pseudonymisierung der IP-Adresse abgebildet. So wird Ihre IP-Adresse, die durch die vorher genannten Google-Dienste an Google übermittelt wird, nur in pseudonymisierter Form an Google weitergegeben.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser "Interesse" i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) sind der Betrieb und die Fehlerbehebung, sowie die Optimierung und Anpassung dieser Internetseite an die Bedürfnisse von Besuchern. Zudem besteht unser Interesse darin, die Vorgaben der pseudonymisierten Datenspeicherung für uns praktikabel umzusetzen.

CloudFlare
Dies ist eine Bibliothek, welche Inhalte bereitgestellt, die in Webseiten des CloudFlare Netzwerkes eingebunden werden können. Zudem hat CloudFlare einige Sicherheitsfeatures, die unsere Webseite bzw. unseren Webserver vor Angriffen schützen. Beim Besuch unserer Webseite geht Ihre Anfrage über einen CloudFlare Server. Dieser erhebt standardmäßig dieselben personenbezogenen Daten wie unser eigener Webserver. Um der Weitergabe Ihrer Daten zu widersprechen klicken Sie bitte hier https://www.cloudflare.com/privacypolicy/ oder per wenden Sie Ihren Einspruch per E-Mail an SAR@cloudflare.com

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser "Interesse" i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) sind der Betrieb und die Fehlerbehebung, sowie die Optimierung und Anpassung dieser Internetseite an die Bedürfnisse von Besuchern. Zudem besteht unser Interesse darin, dass unsere Webseite für jeden Besucher korrekt und einheitlich dargestellt wird.

Cookies
Auf unseren Seiten und durch die vorher beschriebenen APIs und Plugins werden sogenannte Cookies eingesetzt. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die an Ihren Webbrowser gesendet und so auf Ihrem Endgerät Abruf gespeichert werden. Wir nutzen sowohl Session-Cookies, die direkt nach Ihrem Besuch unserer Webseite gelöscht werden, als auch (im Bereich der Webanalyse) Cookies, die für einen definierten Zeitraum bestehen bleiben. Ob Cookies gespeichert werden, können Sie selbst bestimmen.

Folgende Cookies kommen bei uns zum Einsatz:
_ga - Google Analytics Cookie zur Kennzeichnung von Webseiten Besuchern. Gültigkeit 2 Jahre
_gid - Google Analytics Cookie zur Kennzeichnung von Webseiten Besuchern. Gültigkeit 24 Stunden
_gat - Google Analytics Cookie zur Drossellung der Anfragen (Request) Rate. Gültigkeit 1 Minute
XTCsid - Login und Warenkorb Funktion. Gültigkeit 30 Minuten
PHPSESSID - Login und Warenkorb. Gültigkeit 30 Minuten
__cfduid - Cloudflare Unterstützung, siehe Absatz Cloudflare
_hjIncludedInSample - Session Cookie von hotjar.com, Gültigkeit 1 Woche

Sie haben die Möglichkeit, das Setzen von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu unterbinden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Nutzung unserer Internetseiten dann ggf. nur eingeschränkt möglich ist. Durch Cookies werden keine Programme oder sonstige Applikationen auf Ihrem Rechner installiert oder gestartet.
Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO in Verbindung mit § 15 TMG. Unser "Interesse" i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist der Betrieb dieser Internetseiten.

Zahlung per Lastschrift und Rechnung
Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite die Komponenten secupay.Lastschrift und secupay.Rechnungskauf der secupay AG (im folgenden "secupay"), Goethestr. 6, 01896 Pulsnitz integriert. secupay ist ein Zahlungsinstitut im Sinne des Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG) und bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn registriert (Registernummer: 126737) und ermöglicht eine bargeldlose Zahlung von Produkten und Dienstleistungen im Internet. secupay bildet ein Verfahren ab, durch welches die Kaufpreisforderung an die secupay abgetreten wird. So wird ein Händler in die Lage versetzt, Waren, Dienstleistungen oder Downloads sofort nach der Bestellung an den Kunden auszuliefern.
Wählen Sie als betroffene Person während des Bestellvorgangs in unserem Online-Shop als Zahlungsmöglichkeit "Lastschrift", "Rechnungskauf" oder "Kreditkarte" aus, werden automatisiert Daten von Ihnen an secupay übermittelt. Mit einer Auswahl dieser Zahlungsoption willigen Sie in eine zur Zahlungsabwicklung erforderliche Übermittlung personenbezogener Daten ein.
Bei der Kaufabwicklung über secupay übermitteln Sie als Käufer die Zahlungsmitteldaten an die secupay. secupay führt sodann eine technische Überprüfung des Zahlungsausfallrisikos aus. Im Anschluss wird dem Online-Händler das Transaktionsergebnis automatisiert mitgeteilt. Bei den mit secupay ausgetauschten personenbezogenen Daten handelt es sich um Vorname, Nachname, Adresse, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer oder andere Daten, die zur Zahlungsabwicklung notwendig sind. Die Daten werden zum Zwecke der Zahlungsabwicklung und der Betrugsprävention übermittelt. Der für die Verarbeitung Verantwortliche wird secupay andere personenbezogene Daten auch dann übermitteln, wenn ein berechtigtes Interesse für die Übermittlung gegeben ist. Die zwischen secupay und dem für die Verarbeitung Verantwortlichen ausgetauschten personenbezogenen Daten werden von secupay unter Umständen an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung.
secupay gibt die personenbezogenen Daten gegebenenfalls an verbundene Unternehmen und Leistungserbringer oder Subunternehmer weiter, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen. Die betroffene Person hat die Möglichkeit, die Einwilligung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber secupay zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich nicht auf personenbezogene Daten aus, die zwingend zur (vertragsgemäßen) Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder übermittelt werden müssen. Die geltenden Datenschutzbestimmungen von secupay können unter https://www.secupay.com/de/datenschutz abgerufen werden.

Zwecke der Datenverarbeitung
Die vorher beschriebenen Daten verarbeiten wir für den Betrieb unserer Internetseite und zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten gegenüber unseren Kunden, sowie gesetzlichen Vorgaben. Bei Anfragen von Ihnen außerhalb eines aktiven Kundenverhältnisses, verarbeiten wir die Daten für Zwecke des Vertriebs und der Werbung. Sie können einer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen.

Weitergabe von personenbezogenen Daten

Entsorgung und Umwelt !!!!!

Batteriegesetz
Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien oder Akkus enthalten, sind wir verpflichtet, Sie gemäß der Batterieverordnung auf folgendes hinzuweisen:
Sie können Batterien nach Gebrauch im Handel oder in den kommunalen Sammelstellen unentgeltlich zurückgeben.
Sie können Batterien auch per Post an uns zurücksenden. Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. In der Nähe des Mülltonnensymbols befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes.

Batterien und Akkus dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden.

Alle Batterien und Akkus, sind mit dem Symbol der durchgestrichenen Mülltonne zu kennzeichnen.
chemische Symbole:
Cd: enthält mehr als 0,002 Prozent Cadmium.
Hg: enthält mehr als 0,0005 Prozent Quecksilber.
Pb: enthält mehr als 0,004 Prozent Blei.

Fachgerechte Entsorgung
Morbid Generation trennt vor der Entsorgung alle angebotenen Artikel in seine Bestandteile auf und entsorgt jede Rohstoffgruppe gesondert im Flensburger Recyclinghof in Kauslund.

Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem „Grünen Punkt“ der Duales System Deutschland AG) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen.

Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung (telefonisch unter Telefon: 017621872904, Email: info@morbidgeneration.de oder an MORBID GENERATION RECORDS, Kastanienallee 8, 23970 Wismar, Germany).

Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegen nimmt. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackung an uns zu schicken (MORBID GENERATION RECORDS, Kastanienallee 8, 23970 Wismar, Germany). Die Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.

Unser Vorlieferant ist seiner Meldepflicht beim Umweltbundesamt nachgekommen.

Second Hand Kartonagen
Um unsere Umwelt und Ressourcen zu schonen, benutzen wir unsere Kartonagen, soweit es geht, auch mehrmals.

Consigliate da questo venditore

€ 16,00 + spedizione
(circa US$ 18,18)