FKA Twigs ‎– Magdalene

€26.49 + shipping
(about $28.79)

Label:
Young Turks ‎– YT191LPE
Format:
Vinyl, LP, Album, Limited Edition, Red
Country:
US
Released:
08 Nov 2019
Genre:
Electronic, Pop
Style:
Downtempo, Ethereal

Tracklist

A1 Thousand Eyes
A2 Home With You
A3 Sad Day
A4 Holy Terrain
Featuring [Ft.] – Future (4)
B1 Mary Magdalene
B2 Fallen Alien
B3 Mirrored Heart
B4 Daybed
B5 Cellophane

Companies, etc.

Credits

Notes

Gatefold Sleeve with a printed insert.
℗ 2019 Young Turks Recordings © 2019 Young Turks Recordings

See Magdalene for the Optimal-pressed edition.

Barcode and Other Identifiers

  • Barcode (On Sticker): 889030019165
  • Matrix / Runout (Side A runout): YT191LP-A US JN-H STERLING
  • Matrix / Runout (Side B runout): YT191LP-A US RE1 JN-H STERLING

Seller Terms

PayPal (no fees), European Bank Transfer, Cash - PayPal (keine Gebühren), Banküberweisung, Barzahlung, Selbstabholung

VERSANDPREISTABELLE

Germany

1-99 LP's 4.95€ als Paket mit DHL

1 CD oder 7" 2.95€, 2 CD's 3.45€, 3-4 CD's 3.95€, 5-99 CD's 4.95€ als Paket mit DHL

Europa (within the EU)

1 LP 4.95€, 2-3 LP's 7.95€, 4-7 LP's 9.95€, 8-16 LP's 14.95€, 17-20 LP's 19.95€ 

1-3 CD's or 7" 3.95€, 4-6 CD's 5.95€, 7-15 CD's 9.95€

Europa (outside of EU)

1 LP 4.95€, 2-3 LP's 7.95€, 4-7 LP's 14.95€, 8-16 LP's 27.95€, 17-20 LP's 33.95€ 

1-3 CD's or 7" 3.95€, 4-6 CD's 5.95€, 7-15 CD's 9.95€ 

Any other country / Airmail - Priority 

1 LP 4.95€, 2-3 LP's 7.95€, 4-7 LP's 17.95€, 8-16 LP's 39.95€, 17-20 LP's 54.95€ 

1-3 CD's or 7" 3.95€, 4-6 CD's 5.95€, 7-15 CD's 9.95€ 

Tracked mail:  3.45€ extra  

IMPRESSUM 

Konrad Wilde
c/o forddemons
Sonnenburger Str. 76

10437 Berlin

email: forddemons@googlemail.com
tel: +49 157 73278507

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (Ust-IdNr.): DE265676355

VERBRAUCHERINFORMATION

Informationen zur Online-Beschwerde/Streitbeilegung 
(1) Bei Beschwerden können Sie sich gerne an unseren Kundenservice unter der Telefonnummer +49 157 73278507 wenden. Wir beteiligen uns nicht an einem System zur Alternativen Streitschlichtung im Sinne der EU-VO Nr. 524/2013.

(2) Gemäß Art 14 Abs. 1 der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 haben Unternehmen, die Online-Verträge über Waren oder Dienstleistungen eingehen, ihren Kunden bei verbraucherrechtlichen Streitigkeiten die Online-Streitbeilegung zu ermöglichen. Die Plattform der EU zur Online-Streitschlichtung (Verfügbarkeit liegt in der Verantwortung der EU) erreichen Sie unter: https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage

Information zur Vertragstextsspeicherung
Wir empfehlen den Vertragstext auszudrucken oder/und zu speichern. Nach dem Vertragsschluss speichern wir den Vertragstext – wir verpflichten uns aber nicht Ihnen den Text zugänglich zu machen.

WIDERUFFSBELEHRUNG

Widerufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Konrad Wilde, c/o forddemons, Sonnenburger Str. 76, 10437 Berlin, email: forddemons@googlemail.com
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das unten anhängende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Nach § 312 d Abs. 4 BGB besteht das Widerrufsrecht nicht bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
- An
Brief: Konrad Wilde, c/o forddemons, Sonnenburger Str. 76, 10437 Berlin
email: forddemons@googlemail.com


- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

-Bestellt am (*)/erhalten am (*)

-Name des/der Verbraucher(s)

-Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum:___________

_______________
(*) Unzutreffendes streichen.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN – Konrad Wilde

§ 1 Geltungsbereich und Kundeninformationen

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB) regeln unser Vertragsverhältnis; den Vertrag zwischen uns und den Kunden, die über discogs bei uns Waren kaufen, seien es Verbraucher oder Unternehmer.
Ihr Vertragspartner ist Konrad Wilde, c/o forddemons, Sonnenburger Str. 76,
10437 Berlin, email: forddemons@googlemail.com, tel: +49 157 73278507

Deutsch ist die Vertragssprache.

§ 2 Vertragsschluss

(1) Festpreisartikel
a) Durch Einstellen eines Artikels im Festpreis-Angebotsformat geben wir eine invitatio ad offerendum ab und fordern Sie auf, uns anzubieten den Artikel zu dem angegebenen Preis zu erwerben. Bei unseren Angeboten handelt es sich um Katalogangebote die sich an einen unbegrenzten Adressatenkreis richten.
b) Legen Sie zunächst die Waren durch anklicken der Schaltleiste „in den Korb“ in den Warenkorb.
Ihren Warenkorb erreichen Sie über den Button "Warenkorb" (Einkaufswagen-Symbol oben rechts).
Auf der Warenkorb-Übersichtsseite können Sie die ausgewählten Waren überprüfen und ggf. korrigieren indem Sie den "Entfernen" Button (Abfalleimer-Symbol) jeweils neben der zu korrigierenden Position anklicken.
Ein Artikel bleibt im Warenkorb Sie diesen kaufen oder korrigieren oder er nicht mehr im Angebot ist. (Artikel wird automatisch entfernt).
c) Das Angebot wird abgegeben, wenn Sie bei einen oder mehreren Waren im Warenkorb die Schaltfläche "place order and pay now" anklicken.
d) Wir nehmen Ihr Angebot per email an. Bis zu diesem Zeitpunkt bleiben wir frei.
e) Ein Angebot kann mit der Option "Make an offer" versehen sein. Indem sie diese Option wählen, können Sie uns ein Angebot machen, die angebotene Ware zu einem bestimmten Preis zu kaufen. Der Vertrag kommt zustande wenn wir Ihr Angebot per email annehmen. Bis zu diesem Zeitpunkt bleiben wir frei.

(2) Zusätzliche Informationen
Zusätzliche Informationen zum Vertragsschluss enthalten die Geschäftsbedingungen für ihre Anmeldung bei discogs.

§ 3 Differenzbesteuerung

Gebrauchte Waren unterliegen der Differenzbesteuerung nach § 25a UStG.

§ 4 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 5 Gesetzliche Mängelhaftungsrechte

Für bei uns gekaufte Waren bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

(a) Gewährleistung gegenüber Verbrauchern bei Gebrauchtware
Bei Gebrauchtwaren verjähren ihre Gewährleistungsansprüche wegen Mängeln in einem Jahr ab
Übergabe der Kaufsache an Sie. Das gilt nicht für Schadensersatzansprüche und Ansprüche wegen
arglistig verschwiegenen Mängeln – hierfür gelten die gesetzlichen Verjährungsfristen.
Gleiches gilt für Ansprüche aus einer von uns übernommenen Garantie für die Beschaffenheit einer Ware
– auch dafür gelten die gesetzlichen Verjährungsfristen.

(b) Gewährleistung gegenüber Unternehmern
Sind Sie Unternehmer verjähren die Gewährleistungsansprüche gegenüber uns wegen Mängel der Kaufsache in einem Jahr ab Gefahrübergang.
Das gilt nicht für Schadensersatzansprüche und Ansprüche wegen arglistig verschwiegenen Mängeln, für Ansprüche aus einer von uns übernommenen Garantie für die Beschaffenheit einer Ware, und den Rückgriffsanspruch nach § 478 BGB– hierfür gelten die gesetzlichen Verjährungsfristen.

§ 6 Haftungsbeschränkung

Für Verbraucher und Unternehmer als Kunden gilt:
Die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen ist ausgeschlossen solange keine Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz (ProdHaftG), keine Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper Gesundheit, und keine vertragswesentlichen Pflichten betroffen sind. (Vertragsweseltliche Pflichten sind insbesondere die Übergabe der Kaufsache an Sie ohne Sach- und Rechtsmängel und die Verschaffung des Eigentums an der Kaufsache)
Für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen gilt dasselbe.

Nur gegenüber Unternehmern haften wir nicht für entgangenen Gewinn.

§ 7 Gerichtsstand

Sind Sie Kaufmann ist unser Geschäftssitz ausschließlicher Gerichtsstand.
Ansonsten gilt der gesetzliche Gerichtsstand.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG:

Im Folgenden meint „Webseite“ unsere Angebote und Seiten bei discogs.com.

Allgemein und Bestandsdaten

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte die nicht an der Abwicklung des Vertrages beteiligt sind. Soweit diese Daten für das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und uns erforderlich sind (Bestandsdaten), werden sie zur Vertragsabwicklung verwendet – z.B. durch Weitergabe von Name und Lieferadresse und Kontaktdaten an den Zustellservice zum Zwecke der Zustellung.

Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden diese Daten gelöscht.

Facebook

Unsere Website verwendet Funktionen von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA . Bei Aufruf unserer Seiten mit Facebook-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Facebook aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen. Besitzen Sie einen Facebook-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Facebook-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „Like“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Facebook weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter https://de-de.facebook.com/about/privacy.

Google Analytics

Unsere Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Deaktivierung von Google Analytiscs stellt Google unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Browser-Plug-In zur Verfügung. Google Analytics verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Websitangebotes durch Google. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Seiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ist die Anonymisierung aktiv, kürzt Google IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, weswegen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität möglich sind. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des US-Handelsministeriums registriert und nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung unserer Websites auszuwerten, Berichte für uns diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen an uns zu erbringen. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Google AdSense

Unsere Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. GoogleAdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google +1

Unsere Website verwendet Social-Media-Funktionen von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Bei Aufruf unserer Seiten mit Google-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Google aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Google übertragen. Besitzen Sie einen Google-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Google-Account wünschen, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Seite bei Google aus. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „+1“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Google weitergegeben. Mehr erfahren Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.
Quelle der Datenschutzerklärung: Muster-Datenschutzerklärung von anwalt.de

Auskunft

Ihr unentgeltliches Auskunftsrecht nach dem Bundesdatenschutzgesetz auf Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten sowie das evtl. Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten machen Sie bitte gegenüber Konrad Wilde, Sonnenburger Str. 76, 10437 Berlin, email: forddemons@googlemail.com geltend. Für Fragen wollen Sie bitte die o.a. email benutzen.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG:

Verantwortlicher für die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten (i.F. Datenverarbeitung) ist

Konrad Wilde, c/o forddemons, Sonnenburger Str. 76, 10437 Berlin
email: forddemons@googlemail.com


Personenbezogene Daten sind Informationen die sich auf natürliche Personen (i.F. betroffene Person) beziehen und deren Identifikation ermöglichen, z.B. Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer, eingegebene Texte, Fotos, Videos, Daten zu besuchten Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten, Zugriffsdauer, Geräteinformationen, IP-Adressen, Browserinformationen.

Verarbeitung von bezogenen Daten ist die Speicherung dieser Daten sowie letztlich jede Verwendung dieser Daten auch nur intern bei dem Verantwortlichen.

Zweck der Datenverarbeitung bei dem Verantwortlichen:
– Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes
– Zur Anbahnung eines Vertrages wie Bearbeitung von Anfragen und Bestellungen
– Bearbeitung und Beantwortung von Kontaktanfragen
– Erfüllung eines Vertrages (insbesondere einer Bestellung)

Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung
– mit Einwilligung der betroffenen Person (Art.6 Abs.1 lit.a und Art.7 DSGVO)
– Vertragserfüllung und vorvertragliche Maßnahmen (Art. 6 Abs.1 lit.b DSGVO). Hierunter fällt z.B. die gesamte Anbahnung und Abwicklung einer Bestellung einschließlich der Speicherung der Abrechnungsdaten aus steuerlichen Zwecken.
– aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung des Verantwortlichen (Art.6 Abs.1 lit.c DSGVO)
– Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten (Art.6 Abs.1 lit.f DSGVO)

Übermittlung von Daten

Discogs
Diese Webseite ist Teil von Discogs.

Discogs.com
Korte Leidsedwarsstraat 12
1017RC Amsterdam
The Netherlands


oder

Discogs.com
PMB # 323
6663 SW Beaverton-Hillsdale Hwy.
Portland, OR 97225-1403
USA


Für den Aufruf von Seiten bei Discogs ist keine Anmeldung erforderlich. Informationen über von Discogs eingesetzte Cookies und ähnliche Technologien finden Sie in der Datenschutzerklärung von Discogs. (abrufbar unter: https://support.discogs.com/hc/en-us/articles/360001134454#pp)
Bei allen Fragen wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen oder benutzen die von Discogs zur Verfügung gestellten Kontaktaufnahmefunktion.
Bei dem Kontakt mit Discogs oder dem Verantwortlichen über eine Funktion der Webseite werden personenbezogene Daten erhoben, welche Sie z.B. dem Formular der Discogs Kontaktaufnahmefunktion entnehmen können.
Der Verantwortliche verwendet diese Daten ausschließlich im Rahmen dieser Datenschutzerklärung.

Nur durch den Aufruf dieser Webseite werden automatisch Log-Daten (Verbindungsdaten) an Discogs gesendet. Diese Log-Daten enthalten die IP-Adresse des Gerätes mit dem auf diese Webseite zugegriffen wird, die Art des Browsers mit dem zugegriffen wird, die Webseite die der Zugreifende zuvor besucht hat, die Systemkonfiguration des Zugreifenden sowie Datum und Zeitangaben. Diese Log-Daten speichert Discogs nach deren o.g. Datenschutzerklärung.

Discogs verwendet zudem die folgenden Dienste von Google und setzt Cookies.

Google Tag Manager ist ein Webseiten-Verwaltungs-Tool welches selbst keine personenbezogenen Daten der Nutzer verarbeitet.
Es wird auf die Angaben zu den Google-Diensten verwiesen. Nutzungsrichtlinien: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html.
Google Analytics ist ein Analyse-Tool der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies - kleine Informationen die die Webseite auf dem Computer der betroffenen Person ablegt. Die so erzeugten Informationen über Benutzung des Angebots von Discogs werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert. Daher bietet Google eine Garantie zur Einhaltung des europäischen Rechts auf Datenschutz: (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active)
Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

Google DoubleClick wird von Discogs eingesetzt um Anzeigen im Google-Werbe-Netzwerk zu platzieren (z.B. in Suchergebnissen, in Videos, auf Webseiten, etc.). Google DoubleClick erlaubt Anzeigen individuell für jeden Nutzer nach den von Google ermittelten wahrscheinlichen Vorlieben des Nutzers und zeichnet überdies die Aktivitäten des Nutzers wie Webseitenbesuche und geklickte Anzeigen, Identifikationsmerkmale wie IP-Adresse und Browsereinstellungen etc. auf.

Diese werden in dem Google-Werbe-Netzwerk pseudonym verarbeitet und auf Servern in den USA gespeichert – Google speichert und verarbeitet u.A. keine Nutzernamen und Adressen sondern nur innerhalb von Nutzerprofilen außer ein Betroffener hat Google ausdrücklich die Verarbeitung ohne Pseudonymisierung erlaubt.

Weitergehende Informationen zu der Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, sind in der Datenschutzerklärung von Google enthalten. (https://policies.google.com/technologies/ads) Einstellungen für Werbeeinblendungen durch Google findet man unter (https://adssettings.google.com/authenticated).

Im Rahmen der Auftragsbearbeitung und -anbahnung bedient sich der Verantwortliche Hosting-Dienstleistungen als Auftragsverarbeitung für den eMail Versand, Sicherheitsdienstleistungen, Speicherplatz, Infrastrukturdienstleistungen, Datenübermittlungsdienstleistungen und Kommunikationsdienstleistungen.
In diesem Zusammenhang verarbeitet der Verantwortliche bzw. der jeweilige Auftragsverarbeiter personenbezogene Daten.

Außerdem übermittelt der Verantwortliche soweit zur Vertragsabwicklung nötig personenbezogenen Daten an an der Vertragsabwicklung beteiligte Dienstleistungspartner, wie z.B. das mit der Lieferung beauftragte Logistik-Unternehmen oder das mit Zahlungsangelegenheiten beauftragte Kreditinstitut oder Steuerberater und Buchhalter, jeweils gem. Art. 6 Abs.1 S.1 lit.b DSGVO.

Zahlungsdienstleister PayPal
Zahlen Sie via PayPal gibt der Verantwortliche Zahlungsdaten für die Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden "PayPal"), weiter. Dieses Unternehmen behält sich für einige Zahlungsarten die Durchführung einer Bonitätsanalyse vor. Diese Zahlungsarten sind: Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder "Kauf auf Rechnung" oder „Ratenzahlung“ via PayPal. Hierfür können Zahlungsdaten von PayPal an Auskunfteien übermittelt und die Auskünfte über Sie bei PayPal verarbeitet werden.

Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte) in deren Berechung unter anderem Anschriftsdaten einfließen. Das Ergebnis dieser Bonitätsprüfung ist eine Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit aufgrund der PayPal über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsart entscheidet. Weitere Informationen zu dem Datenschutz bei PayPal können deren Datenschutzgrundsätzen entnommen werden: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Der Verarbeitung der Daten des Betroffenen durch PayPal kann dieser durch eine Mitteilung an PayPal jederzeit widersprechen; jedoch kann PayPal trotzdem befugt bleiben, dessen personenbezogenen Daten zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung zu verarbeiten.

Im Übrigen gibt der Verantwortliche personenbezogene Daten nicht weiter.
Im Rahmen des Bestellprozesses wird eine Einwilligung von Ihnen zur Weitergabe Ihrer Daten an Dritte eingeholt.

Löschung
Personenbezogene Daten, die nicht nur durch den Aufruf dieser Webseite anfallen werden werden gelöscht sobald ihre Speicherung nach der Zweckbestimmung der Daten nicht mehr nötig ist und der Löschung keine Pflichten zur Aufbewahrung der Daten entgegenstehen.

Ansprüche des Betroffenen
Jeder dessen personenbezogene Daten vom Verantwortlichen verarbeitet wurden hat Anspruch auf auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten (Art.15 DSGVO), deren Berichtigung (Art.16 DSGVO), Löschung (Art.17 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art.18 DSGVO), Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art.21 DSGVO) wenn Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art.6 Abs.1 S.1 lit.f DSGVO verarbeitet werden, das Recht auf Datenübertragbarkeit - ungehinderte Übertratung der Daten an andere Verantwortliche- (Art.20 DSGVO) und das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art.77 DSGVO).

Soweit die Datenverarbeitung auf einer ausdrücklichen Einwilligung beruht hat die betroffene Person das Recht, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Erforderlichkeit der Datenverarbeitung
Nach Art.13 Abs.2 lit.e DSGVO wird darauf hingewiesen, dass die Bereitstellung von personenbezogenen Daten für die Abschlüsse und Durchführung von Verträgen mit dem Verantwortlichen erforderlich ist und die Nichtbereitstellung von Informationen die Unmöglichkeit des Abschlusses und der Durchführung von Verträgen mit dem Verantwortlichen zur Folge hätte.

Automatische Entscheidungsfindungsprozesse bestehen bei dem Verantwortlichen nicht.

Recommended from this seller

€26.49 + shipping
(about $28.79)