Curtis Mayfield ‎– Back To The World

€11.00 + shipping
(about $12.36)

Label:
Curtom ‎– CRS 8015
Format:
Vinyl, LP, Album, Stereo, Sonic pressing, Gatefold
Country:
US
Released:
1973
Genre:
Funk / Soul
Style:
Soul

Companies, etc.

Credits

Notes

Label and pressing variation, '810 7th Ave.' address in label rim text, pressed by Sonic Recording Products, Inc. per 'SON' in runout etchings.

Differs from Curtis Mayfield - Back To The World (which has '810 Seventh Ave.' address).

Recorded at Curtom Studios, Chicago
All songs published by Curtom Publishing Co. BMI unless otherwise indicated
A3 & B3 published by Camad Music Co. (BMI)
B2 published by Chi-Sound Music Inc. (BMI)

© 1973 Buddah Records, Inc.
Distributed by Buddah Records, Inc., a subsidiary of Viewlex, Inc.
℗ 1973 Buddah Records, Inc.

LP housed in a heavy cardboard (paste-on) gatefold sleeve and a black Buddah inner sleeve.

Barcode and Other Identifiers

  • Matrix / Runout (Label Side A): CRS 8015 A
  • Matrix / Runout (Label Side B): CRS 8015 B
  • Matrix / Runout (Runout Groove Side A): CRS-8015-A-² SON [etched] Bell Sound [stamped] RCK [etched]
  • Matrix / Runout (Runout Groove Side B): CRS-8015-B-² ② SON [etched] Bell Sound [stamped] RCK [etched]
  • Rights Society: BMI

Seller Terms

we ship worldwide. our generic shipping option is airmail, however if you want we can send your records surface. if so, please contact us first.

Deutschland (Germany)
Versichertes Hermes Paket 4,90 EUR (unbegrenzte Stückzahl) Vinyl oder CD
Versichertes DHL Paket 5,90 EUR (unbegrenzte Stückzahl) Vinyl oder CD
Brief mit einer 1 CD, 2,50 EUR (Einschreiben + 2 €)
Alle Preise inkl. 19% Umsatzsteuer.

Europe Zone 1 (EU)
Letter with 1-3 CD, 4,90 € (registered + 3 €)
Package with 1 Record by Airmail 7 € (registered + 3 €)
Package with 1-3 Record by Airmail 9 € (registered + 3 €)
Package with 5 Record by Airmail 18 € (registered + 3 €)
Package with 7 Record by Airmail 22 € (registered + 3 €)
Standard Package until (7 Records) 2 Kilo 9,00 € (no insurance)
Premium Package until 5 Kilo 18,00 € (with insurance)
Alle Preise inkl. 19% Umsatzsteuer. (All prices incl. 19% sale tax)

Europe Zone 2 (Russia, East Europe)
Letter with 1-3 CD, 4,90 € (registered + 3 €)
Package with 1 Record by Airmail 7 € (registered + 3 €)
Package with 1-3 Record by Airmail 9 € (registered + 3 €)
Package with 5 Record by Airmail 18 € (registered + 3 €)
Package with 7 Record by Airmail 22 € (registered + 3 €)
Standard Package until (7 Records) 2 Kilo 9 € (no insurance)
Premium Package until 5 Kilo 18,00 € (with insurance)
Non sales tax obligatory

World Zone 3 (USA, Kanada)
Letter with 1-3 CD, 4,90 € (registered + 3 €)
Package with 1 Record by Airmail 7 € (registered + 3 €)
Package with 1-3 Record by Airmail 9 € (registered + 3 €)
Package with 5 Record by Airmail 18 € (registered + 3 €)
Package with 7 Record by Airmail 22 € (registered + 3 €)
Non sales tax obligatory

World Zone 4 (Japan, China, Africa, South America)
Letter with 1-3 CD, 4,90 € (registered + 3 €)
Package with 1 Record by Airmail 7 € (registered + 3 €)
Package with 1-3 Record by Airmail 9 € (registered + 3 €)
Package with 5 Record by Airmail 18 € (registered + 3 €)
Package with 7 Record by Airmail 22 € (registered + 3 €)
Non sales tax obligatory
_________________________________________________________________________________________________________________________________________

Wichtige Informationen für Verbraucher

Nachfolgend finden Sie alle wesentlichen Verbraucherinformationen, zu deren Mitteilung wir gesetzlich verpflichtet sind.

Identität und Anschrift des Anbieters/Unternehmers:

Recordpilot Online Shop
Inhaber Alessandro Atria
Wagenburgstr.5
D-70184 Stuttgart
Tel.: +49(0)711 2842847
Fax: +49(0)711 2842848
E-Mail: info@record-pilot.de

Gewährleistung:

Wir weisen darauf hin, dass Ihnen im Falle der Mangelhaftigkeit gelieferter Ware die gesetzlichen Gewährleistungsrechte gegen uns zustehen.

Widerrufsrecht:

Sind Sie Verbraucher steht Ihnen ein Widerrufsrecht zu. Informationen zum Widerrufsrecht, die Widerrufsbelehrung und das Widerrufsformular finden Sie hier.

Verfahren zum Umgang mit Beschwerden:

Nur anzugeben, wenn es ein solches Verfahren gibt.

Kundendienst, Kundendienstleistungen und Garantien:

Hier folgen Informationen über das Bestehen und die Bedingungen von Kundendienst, Kundendienstleistungen und Garantien angeben.

Erkennung und Berichtigung von Eingabefehlern:

Vor Absendung Ihrer Bestellung werden Ihnen alle Details Ihrer Bestellung, wie Art und Menge der Ware, Preise, Versandkosten, Ihre Adressangaben und andere für Ihre Bestellung wesentlichen Informationen angezeigt. Sollten einzelne Angaben falsch sein können Sie diese dort ändern, in dem Sie auf „ändern“ klicken und die Angaben korrigieren, bzw. einzelne Artikel entfernen oder Mengenangaben ändern, bevor Sie Ihre Bestellung absenden. Sie können ggfs. den Bestellvorgang auch ganz abbrechen. Nach Absendung Ihrer Bestellung ist die Berichtigung von Eingabefehlern nur noch per E-Mail oder telefonisch möglich.

Technische Schritte, die zum Vertragsschluss führen

Am Ende des Bestellvorgangs erscheint eine Bestellübersicht mit allen wesentlichen Informationen zu Ihrer Bestellung. Erst wenn Sie den Button mit „kaufen“ / „zahlungspflichtig bestellen“ drücken, geben Sie eine bindende Vertragserklärung ab. Diese können wir dann gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen annehmen.

Speicherung und Zugänglichkeit des Vertragstextes

Der Vertragstext (Die AGB und die Details der Bestellung) wird durch uns gespeichert und Ihnen im Anschluss an die Bestellung per E-Mail zugesandt. Ein späterer Zugang für Sie hierzu besteht nicht. Sie können sich die Bestellbestätigung aber vor Abgabe Ihrer Vertragserklärung ausdrucken und speichern. Die AGB sind stets über die Seite abruf-, speicher- und druckbar.

Vertragssprachen:

Vertragssprache ist deutsch.

Lieferbeschränkungen;

Es gibt keine Lieferbeschränkungen.

Zahlungsmittel:

Wir akzeptieren folgende Zahlungsmittel:

Vorkasse
PayPal

Informationen zur Online-Streitbeilegung:

Die von der EU bereitgestellte Plattform zur Online Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) stellt eine zentrale Anlaufstelle für Verbraucher und Unternehmer dar, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Online- Kaufverträgen und Online-Dienstverträgen zwischen einem in der EU wohnenden Verbraucher und einem in der EU niedergelassenen Unternehmer, außergerichtlich beizulegen. Die OS-Plattform soll laut EU-Kommission im ersten Quartal 2016 in Betrieb genommen werden. Die OS-Plattform wird unter folgendem Link erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr
_________________________________________________________________________________________________________________________________________

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
von record-pilot.de


Geltungsbereich und Definitionen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die unter www.record-pilot.de mit uns geschlossen werden. Entgegenstehende oder von unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Vertragsbedingungen des Kunden gelten nur, wenn wir diesen ausdrücklich zugestimmt haben

Verbraucher im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Vertragsschluss mit uns in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

Angebot und Vertragsschluss

Unsere Angebote richten sich ausschließlich an volljährige und voll geschäftsfähige Personen.

Unsere Angebote stellen kein verbindliches Angebot, sondern eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes durch den Kunden dar.

Die Bestellung des Kunden stellt ein bindendes Angebot zum Abschluss eines Vertrages dar. Wir sind berechtigt dieses Angebot innerhalb von zwei Werktagen anzunehmen. Die Annahme erfolgt durch ausdrückliche Erklärung gegenüber dem Kunden oder Lieferung der Ware.

Die im Anschluss an die Bestellung des Kunden automatisch erzeugte E-Mail, die den Zugang der Bestellung bestätigt, stellt noch keine Vertragsannahme dar, sondern dient lediglich der Information des Kunden und der Erfüllung gesetzlicher Informationspflichten.

Lieferung

Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift.

Wenn der Kunde zur Vorleistung verpflichtet ist, hängen die in Angeboten genannten Leistungszeiten/Liefertermine davon ab, dass der Kunde die Zahlung unverzüglich nach Vertragsschluss geleistet hat.

Genannte Liefertermine sind keine Fixtermine, es sei denn wir haben einen solchen Termin ausdrücklich als Fixtermin bestätigt.

Lieferverzögerungen, die bei uns oder bei einem unserer Unterlieferanten/Subunternehmer aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Umständen entstehen, die höherer Gewalt gleichstehen (wie z.B. währungs- und handelspolitische oder sonstige hoheitliche Maßnahmen, Streiks, Betriebsstörungen wie bspw. Feuer, Maschinendefekte, Bruch, Rohstoff- oder Energiemangel) berechtigen uns, die Lieferung um die Dauer der Behinderung hinauszuschieben. Sofern die Durchführung des Vertrages aufgrund der Verzögerung für den Kunden unzumutbar wird, so ist dieser zum Rücktritt berechtigt. Bei nicht nur vorübergehenden Leistungshindernissen sind wir berechtigt, vom Vertrag zurücktreten.

Nichtverfügbarkeit der Leistung

Jedes Angebot steht unter dem Vorbehalt der Selbstbelieferung; Wenn die bestellte Ware nicht verfügbar ist, weil wir bei Vertragsschluss nicht vorhersehbar und unverschuldet von unserem Lieferanten nicht beliefert werden, haben wir das Recht, uns von dem Vertrag zu lösen. In diesem Falle werden wir den Kunden unverzüglich darüber informieren, dass eine Lieferung nicht möglich ist, und ihm den evtl. bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich erstatten. Gegenüber Verbrauchern besteht dieses Recht nur, sofern wir ein konkretes Deckungsgeschäft abgeschlossen haben und von dem Lieferant überraschend nicht beliefert wurden.

Eine Schadensersatzhaftung wegen Nichterfüllung ist ausgeschlossen, sofern wir hinsichtlich der mangelnden Verfügbarkeit weder grob fahrlässig noch vorsätzlich gehandelt haben, eine etwaige Haftung wegen vorvertraglichen Verschuldens bleibt unberührt.

Preise und Versandkosten

Die von uns genannten Preise verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen Umsatzsteuer.

Anfallende Versandkosten werden im Bestellvorgang ausgewiesen. Eine Übersicht der Versandkosten finden Sie hier.

Deutschland (Germany)
Versichertes Hermes Paket 4,90 EUR (unbegrenzte Stückzahl) Vinyl oder CD
Versichertes DHL Paket 5,90 EUR (unbegrenzte Stückzahl) Vinyl oder CD
Brief mit einer 1 CD, 2,50 EUR (Einschreiben + 2 €)

Europe Zone 1 (EU)
Letter with 1-3 CD, 4,90 € (registered + 3 €)
Package with 1 Record by Airmail 7 € (registered + 3 €)
Package with 1-3 Record by Airmail 9 € (registered + 3 €)
Package with 5 Record by Airmail 18 € (registered + 3 €)
Package with 7 Record by Airmail 22 € (registered + 3 €)
Standard Package until (7 Records) 2 Kilo 9,00 € (no insurance)
Premium Package until 5 Kilo 18,00 € (with insurance)

Europe Zone 2 (Russia, East Europe)
Letter with 1-3 CD, 4,90 € (registered + 3 €)
Package with 1 Record by Airmail 7 € (registered + 3 €)
Package with 1-3 Record by Airmail 9 € (registered + 3 €)
Package with 5 Record by Airmail 18 € (registered + 3 €)
Package with 7 Record by Airmail 22 € (registered + 3 €)
Standard Package until (7 Records) 2 Kilo 9 € (no insurance)
Premium Package until 5 Kilo 18,00 € (with insurance)

World Zone 3 (USA, Kanada)
Letter with 1-3 CD, 4,90 € (registered + 3 €)
Package with 1 Record by Airmail 7 € (registered + 3 €)
Package with 1-3 Record by Airmail 9 € (registered + 3 €)
Package with 5 Record by Airmail 18 € (registered + 3 €)
Package with 7 Record by Airmail 22 € (registered + 3 €)

World Zone 4 (Japan, China, Africa, South America)
Letter with 1-3 CD, 4,90 € (registered + 3 €)
Package with 1 Record by Airmail 7 € (registered + 3 €)
Package with 1-3 Record by Airmail 9 € (registered + 3 €)
Package with 5 Record by Airmail 18 € (registered + 3 €)
Package with 7 Record by Airmail 22 € (registered + 3 €)

Zahlung, Fälligkeit und Verzug

Wir akzeptieren grundsätzlich nur die im Rahmen unseres Angebots aufgeführten Zahlungsweisen.

Der Kunde ist, außer bei Zahlung per Nachnahme oder auf Rechnung, zur Vorleistung verpflichtet. In diesem Fall wird die Zahlung mit Vertragsschluss und Erhalt der Rechnung oder Rechnungsaufstellung fällig. Bei Zahlung per Nachnahme oder auf Rechnung wird die Zahlung mit Erhalt der Ware und der Rechnung oder Rechnungsaufstellung fällig.

Zurückbehaltungsrecht und Eigentumsvorbehalt

Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware wird der Kunde auf unser Eigentum hinweisen und uns unverzüglich benachrichtigen.

Haftung

Wir haften für grob fahrlässig und vorsätzlich begangene Pflichtverletzungen.

Ist der Kunde Unternehmer, ist unsere Haftung bei nicht vorsätzlichen Handlungen auf den bei Vertragsschluss typischerweise voraussehbaren Schaden begrenzt. Im Falle leichter Fahrlässigkeit haften wir nur bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten und beschränkt auf den bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schaden. Für sonstige leicht fahrlässig durch einen Mangel der Ware verursachte Schäden haften wir nicht. Diese Beschränkungen gelten nicht bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Eine etwaige Haftung wegen vorvertraglichen Verschuldens oder nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von diesen Haftungsbeschränkungen unberührt.

Ist der Kunde Verbraucher, haften wir im Falle leichter Fahrlässigkeit nur bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten und beschränkt auf den bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schaden. Für sonstige leicht fahrlässig durch einen Mangel des Kaufgegenstandes verursachte Schäden haften wir nicht. Diese Beschränkungen gelten nicht bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Eine etwaige Haftung wegen vorvertraglichen Verschuldens oder nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von diesen Haftungsbeschränkungen unberührt.

Unabhängig von einem Verschulden haften wir nur bei arglistigem Verschweigen eines Mangels oder aus der Übernahme einer Garantie oder Zusicherung. Eine Herstellergarantie ist eine Garantie des Herstellers und stellt keine Übernahme einer Garantie durch uns dar.

Wir sind auch für die während des Verzugs durch Zufall eintretende Unmöglichkeit der Lieferung verantwortlich, es sei denn, dass der Schaden auch bei rechtzeitiger Lieferung eingetreten wäre.

Soweit die Schadensersatzhaftung gegenüber uns ausgeschlossen oder eingeschränkt ist, gilt dies auch im Hinblick auf die persönliche Schadensersatzhaftung unserer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, wird als Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis Stuttgart vereinbart.

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Klauseln oder Klauselteile hiervon nicht berührt.
_________________________________________________________________________________________________________________________________________

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Recordpilot Online Shop, Inhaber Alessandro Atria, Wagenburgstr.5, D-70184 Stuttgart, Tel.+49(0)711 2842847, Fax.+49(0)711 2842848, E-Mail: info@record-pilot.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Informationen zum Widerrufsrecht:

Das Widerrufsrecht steht nur Verbrauchern zu.

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei:

Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

Verträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

Widerrufsformular Download

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Mit dieser Datenschutzerklärung klären wir Sie als für die Datenverarbeitung Verantwortliche gemäß den
Vorgaben der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung – DSGVO) über Art, Umfang und Zweck der
Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit unserem Internetangebot auf.

Begriffsbestimmungen

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte
oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die
direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu
Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann,
die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen
Identität dieser natürlichen Person sind;

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren
ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das
Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen,
die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den
Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung;

„Verantwortlicher“ ist die natürliche oder juristische Person, Behörde,
Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung
von personenbezogenen Daten entscheidet; sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder
das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so können der Verantwortliche beziehungsweise die bestimmten Kriterien
seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden;

„Empfänger“ ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder
andere Stelle, denen personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen
Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder
dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger; die
Verarbeitung dieser Daten durch die genannten Behörden erfolgt im Einklang mit den geltenden Datenschutzvorschriften
gemäß den Zwecken der Verarbeitung;

Allgemeine Informationen

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Recordpilot Online Shop
Alessandro Atria
Wagenburgstrasse 5
70184 Stuttgart
Tel. +49 7112842847
Fax. +49 711 2842848
E-Mail: info@record-pilot.de

Wir haben keinen Datenschutzbeauftragten bestellt und sind auch nicht zur Bestellung eines solchen
Datenschutzbeauftragten verpflichtet.

Rechtsgrundlagen

Wir verarbeiten personenbezogene Daten auf Basis mindestens einer der folgenden Rechtsgrundlagen:

Einwilligung der betroffenen Person in der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten
für einen oder mehrere bestimmte Zwecke (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO);

Erfüllung eines Vertrags mit der betroffenen Person oder zur Durchführung vorvertraglicher
Maßnahmen, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO);

Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO);

Schutz lebenswichtiger Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu
schützen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. d DSGVO);

Wahrung unserer berechtigter Interessen oder denen eines Dritten (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f
DSGVO)

In dieser Datenschutzerklärung weisen wir nachfolgend auf die jeweilige Rechtsgrundlage einzelner
Verarbeitungsvorgänge hin.

Weitergabe von Daten an Empfänger

Wir geben personenbezogene Daten an Empfänger (Auftragsverarbeiter oder sonstige Dritte) nur im
erforderlichen Umfang und nur unter einer der folgenden Voraussetzungen weiter:

Die betroffene Person hat in die Weitergabe eingewilligt;

Die Weitergabe dient der Erfüllung vertraglicher Pflichten oder vorvertraglicher Maßnahmen auf
Veranlassung der betroffenen Person;

Wir sind zur Weitergabe rechtlich verpflichtet;

Die Weitergabe erfolgt aufgrund berechtigter Interessen von uns oder eines Dritten.

Drittländer

Die Übermittlung personenbezogener Daten in ein Land oder eine internationale Organisation außerhalb der
Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) erfolgt vorbehaltlich gesetzlicher oder
vertraglicher Erlaubnisse nur nach den Voraussetzungen nach Art. 44 ff. DSGVO. Das bedeutet, dass für das
betreffende Land ein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission nach Art. 45 DSGVO vorliegt, geeignete Garantien für
den Datenschutz nach Art. 46 DSGVO oder verbindliche interne Datenschutzvorschriften nach Art. 47 DSGVO
bestehen.

Betroffenenrechte

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

gemäß Art. 15 DSGVO können Sie Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten
verlangen; ferner können Sie Auskunft verlangen bzgl. der Verarbeitungszwecke, der Kategorien der verarbeiteten
personenbezogenen Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt
wurden oder noch offengelegt werden, die geplante Speicherdauer bzw. die Kriterien für die Bestimmung der
Speicherdauer, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei Ihnen erhoben wurden, das Bestehen einer
automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren
Einzelheiten wie Logik, Tragweite und Auswirkungen, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der
Sie betreffenden Daten, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch gegen diese Verarbeitung,
das Bestehen eines Beschwerderechts bei der Aufsichtsbehörde; schließlich steht Ihnen ein Recht auf Auskunft zu,
ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden und –
falls dies der Fall ist – über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung;

gemäß Art. 16 DSGVO können Sie die unverzügliche Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung
Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen;

gemäß Art. 17 DSGVO können Sie die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten
verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur
Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung,
Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

gemäß Art. 18 DSGVO können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie
aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie die von uns nicht mehr benötigten Daten
zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO
Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, aber noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe für
die Datenverarbeitung Ihr Interesse überwiegen;

gemäß Art. 20 DSGVO können Sie die Überlassung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns
bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format oder die Übermittlung an
einen anderen Verantwortlichen verlangen;

gemäß Art. 21 DSGVO können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
einlegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der
Widerspruch gegen Direktwerbung richtet und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten
berechtigte Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO sind;

gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO können Sie Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns
widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die
Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;

gemäß Art. 77 DSGVO können Sie sich bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat
Ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, beschweren.

Möchten Sie die vorstehenden Betroffenenrechte geltend machen, können Sie uns unter den oben genannten
Kontaktdaten diesbezüglich jederzeit kontaktieren.

Löschung und Einschränkung von personenbezogenen Daten

Soweit in dieser Datenschutzerklärung nicht für den Einzelfall anders geregelt, werden personenbezogene
Daten gelöscht, wenn diese Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden,
nicht mehr notwendig sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Wir löschen die
von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zudem nach Art. 17 DSGVO auf Verlangen, wenn die dort vorgesehenen
Voraussetzungen gegeben sind. Sind personenbezogene Daten für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich,
werden diese nicht gelöscht, sondern deren Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO eingeschränkt. Im Falle der Einschränkung
werden die Daten nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt beispielsweise für personenbezogene Daten, die aus
handels- oder steuerrechtlichen Gründen von uns aufbewahrt werden müssen. So werden Unterlagen nach § 257 Abs. 1 Nr.
2 und 3 HGB sowie § 147 Abs. 1 Nr. 2, 3, 5 AO für 6 Jahre, Unterlagen nach § 257 Abs. 1 Nr. 1 und 4 HGB sowie nach §
147 Abs. 1 Nr. 1, 4, 4a AO für 10 Jahre aufbewahrt.

Einzelne Verarbeitungsvorgänge

Hosting

Zur Bereitstellung unseres Internetangebotes nehmen wir Leistungen von Hostingunternehmen in Anspruch, wie
z.B. Bereitstellung von Webservern, Speicherplatz, Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen und Wartungsleistungen.
Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter personenbezogene Daten von Nutzern unseres Internetangebotes auf
Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses
Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zugriffsdaten und Logfiles

Beim Aufrufen unseres Internetangebotes bzw. der einzelnen Seiten werden durch den Browser auf Ihrem
Endgerät automatisch Informationen an den Server unseres Internetangebotes gesendet. Diese Informationen werden in
sog. Logfiles durch uns bzw. unseren Hostinganbieter gespeichert.

Folgende Informationen werden gespeichert:

IP-Adresse des anfragenden Rechners,

Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

Name und URL der abgerufenen Datei,

Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),

verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners

Name Ihres Access-Providers.

Diese Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Bereitstellung des Internetangebotes einschließlich sämtlicher Funktionen und Inhalte

Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,

Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

Sicherstellung der Systemsicherheit und -stabilität

Anonymisierte statistische Auswertung der Zugriffe

Optimierung der Webseite

Weitergabe an Strafverfolgungsbehörden, sofern ein rechtswidriger Eingriff/Angriff auf unsere
Systeme erfolgt ist

weitere administrative Zwecke.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes
Interesse folgt aus oben dargestellten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten
zu dem Zweck, Rückschlüsse auf eine Person zu ziehen.

Kontaktformular / Sonstige Kontaktaufnahme

Wenn Sie das Kontaktformular verwenden, werden Sie um die Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse und
ggf. weiterer Kontaktdaten gebeten, damit wir mit Ihnen in persönlichen Kontakt treten können. Weitere Angaben
können freiwillig getätigt werden. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns und der Beantwortung
Ihres Anliegens erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage der von Ihnen freiwillig erteilten
Einwilligung. Alle im Zusammenhang mit dem Kontaktformular erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung
Ihrer Anfrage gelöscht, soweit die Aufbewahrung nicht für die Dokumentation anderer Vorgänge erforderlich ist (z.B.
nachfolgender Vertragsschluss).

Wenn Sie unter Verwendung der im Rahmen unseres Internetangebotes veröffentlichten Kontaktdaten Kontakt
mit uns aufnehmen (z.B. per E-Mail) und uns hierbei personenbezogene Daten übermitteln, verwenden wir diese Daten
ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens und löschen diese anschließend.

E-Mail Direktwerbung an Kunden

Wenn Sie Kunde bei uns sind und Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder
Dienstleistung erhalten haben, können wir Ihre E-Mail-Adresse zur Direktwerbung für eigene ähnliche Waren oder
Dienstleistungen verwenden. Dies gilt nur, sofern Sie nicht widersprochen haben und wir Sie bei Erhebung der
E-Mail-Adresse und bei jeder Verwendung klar und deutlich auf die Widerspruchsmöglichkeit hinweisen. Rechtsgrundlage
der Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse am Direktmarketing nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter empfangen möchten, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Die Datenverarbeitung
zum Zwecke des Versandes des Newsletters erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage der von Ihnen
freiwillig erteilten Einwilligung mittels des sogenannten Double-Opt-In-Verfahrens. Die E-Mail-Adresse wird zu
diesem Zweck verwendet und gespeichert, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen bzw. sich vom Empfang des Newsletters
abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters.
Alternativ können Sie Ihren Widerruf/Abmeldewunsch auch jederzeit an die unter Ziff. II. genannte E-Mail-Adresse
senden.

Registrierung / Nutzerkonto

Sie haben die Möglichkeit, sich auf unserem Internetangebot unter Angabe von personenbezogenen Daten zu
registrieren. Die Registrierung ist freiwillig und erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage der
von Ihnen freiwillig erteilten Einwilligung. Welche personenbezogenen Daten dabei übermittelt werden, ergibt sich
aus der jeweiligen Eingabemaske, die für die Registrierung verwendet wird. Die erfassten personenbezogenen Daten
werden für die Zwecke unseres Angebotes sowie zur Kontaktaufnahme für angebots- und registrierungsrelevante
Informationen verwendet. Über einen persönlichen Benutzerzugang können Sie Ihre personenbezogenen Daten einsehen und
Änderungen an diesen Daten vornehmen. Ihre Daten werden so lange gespeichert, bis Sie das Benutzerkonto löschen oder
uns mit der Löschung Ihrer Daten beauftragen. Sofern wir zur Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund
gesetzlicher, insbesondere steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen, verpflichtet sind, wird die
Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bis zum Ablauf der Aufbewahrungsfristen entsprechend eingeschränkt und
anschließend werden diese Daten gelöscht.

Wenn Sie sich auf unserem Internetangebot registrieren oder das Benutzerkonto nutzen, speichern wir die
IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzungshandlung. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer
berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Bereitstellung unseres Angebots. Die Speicherung
liegt auch in Ihrem Interesse, um Sie vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung zu schützen. Eine Weitergabe
dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist zur Erfüllung vertraglicher Pflichten nach Art. 6
Abs. 1 lit. b DSGVO oder zur Verfolgung etwaiger uns zustehender
Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. class="Apple-converted-space">

Vertragsdaten

Im Zusammenhang mit und zum Zweck der Erfüllung
vorvertraglicher Maßnahmen und vertraglicher Pflichten über unser Internetangebot, die auf Anforderung der
betroffenen Person erfolgen, verarbeiten wir von der betroffenen Person die zur Vertragserfüllung erforderlichen
Daten. Hierzu gehören:

Daten des Vertragspartners, wie z.B. Name, Anschrift und Kontaktdaten, ggfs. abweichende Liefer-
oder Rechnungsadressen oder -empfänger und soweit erforderlich das Geburtsdatum;

Vertragsdaten, wie z.B. Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie;

Zahlungsdaten wie z.B. Bankverbindung, Kreditkartendaten, Zahlungshistorie.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.

Die Daten werden an Dritte nur insoweit weitergegeben, als dies zur Erfüllung vorvertraglicher Maßnahmen
und vertraglicher Pflichten erforderlich ist, z.B. an Banken, Zahlungsdienstleister, Kreditkartenunternehmen zur
Abwicklung der Zahlung und an Versanddienstleister zur Versendung von Waren. class="Apple-converted-space">

Zahlungsdienstleister

PayPal

Dieses Internetangebot verwendet PayPal als Zahlungsdienstleister. Anbieter ist die PayPal (Europe) S.à
r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend „PayPal“. PayPal übernimmt die Funktion
eines Online-Zahlungsdienstleisters sowie eines Treuhänders und bietet Käufer- und Verkäuferschutzdienste an. Bei
Zahlung via PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten - Kauf auf Rechnung via
PayPal werden im Rahmen der Zahlungsabwicklung Ihr Name, E-Mail-Adresse, gekaufte Produkte, Rechnungsbetrag, sowie
Rechnungs- und Lieferanschrift an PayPal weitergegeben. Bei Verwendung der Zahlungsweisen Kreditkarte via PayPal,
Lastschrift via PayPal oder – falls angeboten - Kauf auf Rechnung via PayPal führt PayPal zur Entscheidung über die
Freigabe des Zahlungsvorganges ggf. eine Bonitätsabfrage zur Überprüfung der Kreditwürdigkeit und Minimierung von
Zahlungsausfällen durch. In der Bonitätsprüfung werden Wahrscheinlichkeitswerte verwendet (sog. Score-Werte), in
deren Berechnung Anschriftendaten einfließen. Die Berechnung dieser Scoring-Werte hat ihre Grundlage in einem
wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. Bei ungenügender Bonität kann PayPal die gewählte
Zahlungsweise ablehnen. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. class="Apple-converted-space">

Wenn Sie mit der Datenübermittlung nicht einverstanden sein sollten, oder Sie der Meinung sind, dass Ihre
Bonität nicht für die gewählte Zahlungsweise geeignet ist, so verwenden Sie bitte eine andere Zahlungsweise. Weitere
Informationen wie PayPal mit Ihren personenbezogenen Daten umgeht, finden Sie in der diesbezüglichen
Datenschutzerklärung: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE.





Recommended from this seller

€11.00 + shipping
(about $12.36)