Apostles On Strike ‎– Torrid Tales Of The Superhate

€3.99 + shipping
(about $4.53)

Label:
Johanns Face Records ‎– JFR 025
Format:
Vinyl, 7"
Country:
US
Released:
1996
Genre:
Rock
Style:
Punk

Companies, etc.

Credits

Barcode and Other Identifiers

  • Matrix / Runout (Side A): JFR 025 A L-45450 Metropolis Mastering Chicago M.J.R.
  • Matrix / Runout (Side B): JFR 025 B M.M.M.J.R. L-45450X

Seller Terms

Automatic Cancellation Policy: Orders will be cancelled if payment is not received within 10 days.
Please use Paypal family & friends option, else Paypal charges roughly 8-10% on fees for money transfer, europeans please use bank transfer, it´s free in europe.
Buyer pays shipping, always ask for rates BEFORE you buy, differs per Country.
Bei Beschädigung Eures Paketes:
Bitte dieses sofort dem Paketboten mitteilen, darüber hinaus bitte sobald möglich Notiz geben. Es liegt leider außerhalb meiner Kontrolle was der Paketdienst mit den Paketen macht.
Versandkosten:
1 12" Vinyl: Versichertes Paket: 5,- Euro
2-7 12" Vinyl: Versichertes Paket: 6,50 Euro
1 - 3 7": Brief 2,50
1 - 3 7": Einschreiben 4,50
1 CD: Brief 2,50
2 und mehr CDs: Versichertes Paket 5,-
4 oder mehr 7": Versichertes Paket 5,-

I Impressum / Anbieterinformation
Beri Beri Records
Martin Stehr
Redder 5c
22393 Hamburg
mailorder@beriberirecords.de
II Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen dreißig (30) Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt dreißig (30) Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir, Martin Stehr, Redder 5c, 22393 Hamburg, mailorder@beriberirecords.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das unten anhängende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Fernabsatzverträgen,
1. Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
2. Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnementverträgen,
3. Verträge zur Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Kraftfahrzeugvermietung, Lieferung von Speisen und Getränken sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht,
4. Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.
Der Verkäufer hat stets die Kosten der Hinsendung und grundsätzlich die Kosten der Rücksendung zu tragen. Sie haben hingegen im Fall einer vorherigen vertraglichen Vereinbarung die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten Ware entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung
Muster-Widerrufsformular:
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
- An Beri Beri Records Martin Stehr Redder 5c 22393 Hamburg oder via Email an: mailorder@beriberirecords.de
- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

-Bestellt am (*)/erhalten am (*)
-Name des/der Verbraucher(s)
-Anschrift des/der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum:___________
-Unterschrift:_____________
(*) Unzutreffendes streichen.
III AGB
A Datenschutz & Sicherheit:
Wir weisen darauf hin, dass die übermittelten Daten von uns ausschließlich zu Zwecken der Vertragsabwicklung gespeichert werden. Mit der Eingabe eines Bestellauftrags ist der Käufer (Kunde) mit der Verarbeitung seiner Daten zum Zwecke der Vertragsabwicklung einverstanden. Diese Einwilligung kann jederzeit, mit Wirkung für die Zukunft, widerrufen werden.
Auf Wunsch des Kunden geben wir jederzeit Auskunft über seine bei uns gespeicherten Daten. Diese Auskunft kann auf Verlangen des Kunden auch elektronisch erteilt werden.
B Informationen zum Vertragsschluss
a) Zustandekommen des Kaufvertrages
Der Kaufvertrag kommt durch Abschluss der Bestellung des Käufers (Angebot) und durch Übersendung der Versandbestätigung oder Lieferung der Waren durch den Verkäufer (Annahme) zustande. Jede vom Verkäufer auf Discogs eingestellte Warenbeschreibung stellt eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Abschluss eines Vertrags über diesen Artikel dar. Die Bestellbestätigung ist noch keine Annahme des Angebots und stellt keinen Vertragsabschluss dar.
Der Käufer gibt sein das Angebot durch Klicken der Schaltfläche „Place Order“ ab.
b) Technische Schritte, die zum Vertragsschluss führen
1) Einlegung des Artikels in den Warenkorb durch Klicken der Schaltfläche „Add To Cart“ oder „In den Einkaufswagen“
2) Klicken der Schaltfläche „Place Order“ Zur Kasse gehen
3) Versenden der Bestellbestätigung durch Discogs.com an die E-mail-Adresse des Bestellers
4) Versenden der Kaufvertragsbestätigung durch den Verkäufer an die E-Mail-Adresse des Bestellers
c) Erkennen und Berichtigung von Eingabefehlern
Bis zur Bestätigung Bestellung abschicken sind alle Angaben korrigierbar, insbesondere kann der Artikel durch Setzen auf die Stückzahl Null sowie durch Klicken der Schaltfläche Löschen aus dem Warenkorb (Einkaufswagen) dauerhaft gelöscht werden. Vor dem letzten Schritt Bestellung abschicken wird dem Käufer eine Zusammenfassung seiner Angaben dargestellt.
d) Speicherung und Zugang zum Vertragstext
Der Vertragstext wird von DISCOGS gespeichert und kann vom Kunden in seinem Benutzerkonto („My Discogs“) unter dem Menüpunkt „Meine Käufe“ / „My Purchases“ eingesehen und durch Ausdruck dauerhaft gespeichert werden.
e) Zur Verfügung stehende Sprachen
Die Vertragssprache ist Deutsch.
C Preise und Zahlungsbedingungen
Es gelten die im jeweiligen Angebot angezeigten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Verpackungs- und Versandkosten werden zuzüglich berechnet. Die Übersicht über die Versandkosten ist unter der Rubrik “Details“ zu finden. Für den Fall des Auslandversandes und der Überweisung aus dem Ausland wird darauf hingewiesen, dass weitere Steuern oder Kosten möglich sind, die nicht über den Verkäufer abgeführt oder von ihm in Rechnung gestellt werden.
Es werden alle im Angebot angebotenen Zahlungsarten akzeptiert. Wir stellen dem Kunden auf Wunsch für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die ihm per Email zugesandt wird.
Der Rechnungsbetrag unterliegt der Differenzbesteuerung nach § 25a UStG
Der Kaufpreis der bestellten Ware ist je nach gewählter Zahlungsart zahlbar. Lieferungen ins Ausland erfolgen, soweit Auslandsversand angeboten wird, nur per Vorauskasse.
Ist Vorauskasse vereinbart, ist die Zahlung innerhalb von 7 (sieben) Tagen nach Vertragsabschluss zu leisten. Maßgeblich ist der Zeitpunkt des Geldeingangs beim Verkäufer.
Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind oder von uns anerkannt wurden; außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
IV Verpackungs- und Versandkosten
Verpackungs- und Versandkosten werden zuzüglich berechnet. Die Übersicht über die Versandkosten ist unter der Rubrik „Details“ zu finden.
Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an.
• Informationen zu Zöllen findest du unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/index_de.htm
• Informationen zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do
• Informationen speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do
Im Falle des Widerrufs trägt die regelmäßigen Kosten der Rücksendung der Kunde, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat.
V Lieferung und Lieferzeiten
Die Lieferung der Ware an den Kunden erfolgt durch Drittanbieter (Lieferdienste z.B.: DHL oder Deutsche Post).
Die Ware wird innerhalb von 2 Werktagen nach Geldeingang zum versendet.
Teillieferungen sind zulässig, soweit nicht der Kunde erkennbar kein Interesse an ihnen hat oder ihm diese erkennbar nicht zumutbar sind. Die Kosten für Transport und Verpackung werden bei Teillieferungen nur einmal berechnet.
VI Entgegennahme der Sendung durch den Kunden
Der Kunde soll äußerlich erkennbar beschädigte Pakete nicht unbeanstandet annehmen, da dies den Nachweis einer Beschädigung der Sendung auf dem Transportweg zu Lasten von beriberirecords.de erschweren oder ausschließen kann. Deshalb soll der Kunde bei Entgegennahme einer Sendung darauf achten, dass das zugestellte Paket äußerlich unbeschädigt ist. Sollte das Paket erkennbar beschädigt sein und aus diesem Grund eine Beschädigung des Inhalts der Sendung nahe liegen, soll der Kunde dies dem Zusteller anzeigen und den Zusteller einen entsprechenden Vermerk aufnehmen lassen, vom dem sich der Kunde einen Durchschlag aushändigen lässt.
VII Eigentumsvorbehalt
Der Kunde ist zur Vorleistung des gesamten Kaufpreises innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab Erhalt der durch Beri Beri Records versandten Auftragsbestätigung bzw. des telefonischen Vertragsschlusses verpflichtet (Vorkasse). Die Ware wird nach Geldeingang verschickt. Die Frist gilt als eingehalten, wenn der betreffende Betrag bei Fristablauf auf unserem Konto gutgeschrieben ist (als Geldeingang gilt das Wertstellungsdatum auf dem Kontoauszug).
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt Beri Beri Records Eigentümer der Ware. Wir behalten uns vor, die versprochene Leistung im Fall ihrer Nichtverfügbarkeit nicht zu erbringen. Bei bereits erfolgter Zahlung wird der Kaufpreis dem Kunden gutgeschrieben und mit der nächsten Bestellung verrechnet oder auf Verlangen des Kunden zurückgezahlt.
Ist die bestellte Ware ins Ausland (insbesondere ins außereuropäische Ausland) zu versenden, gehen etwaige Einfuhrabgaben (v.a. Zölle) zu Lasten des Kunden.
VIII Gewährleistung, Garantie
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsfristen.
Sollte im Angebot eine Garantie angegeben werden, so bleibt die gesetzliche Gewährleistung hiervon unberührt.
IX Verfahren zum Umgang mit Beschwerden
Unser Verfahren zum Umgang mit Beschwerden entspricht den Erfordernissen der fachlichen Sorgfalt. Beschwerden können über alle hier genannten Kommunikationsmittel und Adressen/Nummern schriftlich oder mündlich ans uns herangetragen werden. Eine zeitnahe Bearbeitung wird zugesichert.
1. Bei Beschwerden können Sie sich gerne an mailorder@beriberirecords.de wenden.
Alternative Streitschlichtung im Sinne der EU-VO Nr. 524/2013.
2. Gemäß Art 14 Abs. 1 der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 haben Unternehmen, die Online-Verträge über Waren oder Dienstleistungen eingehen, ihren Kunden bei verbraucherrechtlichen Streitigkeiten die Online-Streitbeilegung zu ermöglichen. Die Plattform der EU zur Online-Streitschlichtung (Verfügbarkeit liegt in der Verantwortung der EU) erreichen Sie hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr/
X Gerichtsstand, Rechtswahl
Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Liefergeschäft ist, soweit vereinbar, der Sitz des Anbieters (Hamburg/Deutschland). Dies wird vereinbart für den Fall, dass der Kunde ein Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist oder zwar Verbraucher ist, aber keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder seinen Wohnsitz nach Vertragsschluss ins Ausland verlegt oder der Wohnsitz des Kunden zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht zu ermitteln ist.
Die Vertragspartner vereinbaren hinsichtlich sämtlicher Rechtsbeziehungen aus diesem Vertragsverhältnis die Anwendung des Rechts der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
XI Schlussbestimmung
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

€3.99 + shipping
(about $4.53)